Punsch & Kulinarik

Merken
Punsch & Kulinarik

Im Grünbachpark in der Neustadt Wels findet von Donnerstag bis Sonntag wieder „Punsch & Kulinarik“ statt. Wie waren bei der Eröffnung mit dabei.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Jörg Panagger sagt:

    👏🍺🌭🍷🌮🍹🌯

  2. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

  3. Arnela Miskic sagt:

    👍

  4. Bernhard Humer sagt:

    👍

  5. Florian Aichhorn sagt:

    (y)

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Kein Weg vorbei führt beim Thema Ausbildung auch bei der eww Gruppe. Erst vor kurzem wurden 21 neue Lehrlinge willkommen geheißen. Mehr als 250 haben sich beworben. Was das Erfolgsgeheimnis ist?

Leider haben nicht alle Kinder das Glück in intakten Familien aufzuwachsen. Pflegeeltern können diesen Kindern Geborgenheit, Liebe, Verständnis und Zuneigung geben. Sie bieten für die Kinder einen sicheren Hafen, als Basis für eine gute Entwicklung. Wir suchen Pflegefamilien, die Kindern ein Zuhause schenken. ❤️🧡 Vielleicht finden wir gemeinsam Pflegeeltern, die Platz in ihrer Familie haben, die gemeinsam hinter dieser Aufgabe stehen, die bereit sind für eine Aufnahme eines Kindes für unbestimmte Zeit? Die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendhilfe der Stadt Wels stehen für Fragen rund um das Thema zur Verfügung: 📞 07242 235 7710 oder E-Mail an kjh@wels.gv.at 🧡❤️🥰

Pflegefamilien gesucht

Wir begrüßen die Steinbock Apotheke Wels in unserer großen Wels Card Familie! 💊 Ab sofort könnt ihr dort auch mit der Wels Card bezahlen 👍 Die Steinbock Apotheke freut sich auf euren Besuch 😉

Neuer Wels Card Partner

Ein Traktor samt vollem Anhänger ist Donnerstagfrüh bei winterlichen Straßenverhältnissen bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Straßengraben gelandet.

Winterliche Straßenverhältnisse: Traktor samt Anhänger bei Sattledt im Straßengraben gelandet

💥ORANGE THE WORLD! 🧡 Unter diesem Motto fand gestern zum Abschluss der Aktion der Kinoabend im Starmovie Wels statt. Die 3 Damen-Serviceclubs aus Wels: Ladies Circle 13 Wels, Soroptimist International Club Wels und Lions Club Wels Leonessa freuen sich, über den Aktionszeitraum sagenhafte 10.300,- Euro gesammelt zu haben. Dieser Betrag kommt einer Familie aus der Region zu Gute, die immer mit dem Thema Gewalt in ihrem Leben zu tun gehabt hat. Der Film “Nur eine Frau” bewegte die gesamten Besucher und die Serviceclubs hoffen, Mit ihren Aktionen das Thema Gewalt an Frauen und Kinder zur Diskussion gebracht zu haben. STOPPT DIE GEWALT AN FRAUEN UND KINDERN!

Orange the World