Radfahrer (47) bei Unfall in Buchkirchen schwer verletzt - Smartwatch führte zu Angehöriger

Merken
Radfahrer (47) bei Unfall in Buchkirchen schwer verletzt - Smartwatch führte zu Angehöriger

Buchkirchen. Eine Smartwatch führte am Samstag nach einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde und dessen Identität daher vorerst nicht klar war, die Polizei zu seiner Frau.

“Ein 83-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 27. Juni 2020 um 15:35 Uhr mit seinen PKW im Gemeindegebiet von Buchkirchen auf der Schartener Straße Richtung Scharten und wollte nach links in die Feldstraße einbiegen. Dabei übersah er nach eigenen Angaben den entgegenkommenden 47-jährigen Rennradfahrer aus Linz, der sein Rennrad nicht mehr anhalten konnte. Folglich prallte der 47-Jährige gegen den PKW, wobei die Seitenscheibe der Beifahrertür zerbrach. Der 47-Jährige blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Mann in das Klinikum Wels verbracht. Der Pensionist blieb unverletzt. Da der Rennradfahrer keinerlei Dokumente mitführte und dadurch die Identität anfangs nicht geklärt werden konnte wurde die auf seiner Smartwatch gespeicherte Wegstrecke bis Linz verfolgt. In weiterer Folge konnte seine Gattin an seiner Wohnadresse in Linz angetroffen werden”, berichtet die Polizei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

TERMINANKÜNDIGUNG! Das internationale TV-Shopping-Unternehmen ist von 13. bis 18. Jänner mit einem einmaligen Lagerabverkauf in der Shoppingcity Wels zu Gast.

Mediashop in der SCW Shoppingcity Wels

Eine Müllverbrennungsanlage als Zentralheizung für eine ganze Stadt. In Wels ist man der Energiewende wieder um einen Schritt nähergekommen. Mit der heiß erwarteten Eröffnung des Nordringes.

Das Garteln kann beginnen. Immer pünktlich zum Frühlingsbeginn kann man sich auf der Messe Blühendes Österreich die Tipps und Trends der kommenden Saison holen. Egal ob Garten, Balkon oder Terrasse – die Messe ist das Mekka für alle Outdoorliebhaber, hier wird wirklich jeder fündig. Wie Sie anhand ihres Gartens das Wetter vorhersagen können, wer die süße Berta ist und was jetzt schon gesetzt werden darf – erfahren Sie in folgendem Beitrag.

Im Schnitt verbringen Frauen 40,5 Stunden pro Jahr mit dem Einkaufen von Schuhen. Zurecht. Denn Schuhe können jedes Outfit perfekt abrunden oder sogar selbst ein Statement setzen. Die modische Frau von Welt weiß da natürlich wo sie die trendigsten Schuhe in Wels findet. Bei Gangart.

Herbstfest - Gangart & Selendi - die Mode

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen in der Nacht auf Samstag bei einem Küchenbrand in einer Wohnanlage in Wels-Vogelweide im Einsatz.

Küchenbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide