Raiffeisen Flyers Wels

Merken
Raiffeisen Flyers Wels

Endstand in Graz: Die Flyers verlieren nach einem schlechten Schlussviertel (19:35) noch die Partie mit 100:105.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Was haben Musiker Bryan Adams, Komikerin Hella von Sinnen und Designer Michael Kors gemeinsam? Sie alle feiern heuer ihren 60 Geburtstag. So wie auch der Fußballverein Viktroia Marchtrenk, der 1959 gegründet wurde. Beim Jubiläumsspiel wird gegen einen besonderen Gegner gespielt – den Lask. Und wir waren mit dabei.

Bei der gestrigen zweite Etappe der Rundfahrt in Polen, konnte sich der Italiener Filippo Fortin als bester Felbermayr-Fahrer den 15.Platz beim Einzelzeitfahren sichern. Heute startet die dritte Etappe um 13:00.

Team Felbermayr Simplon Wels in Polen

Heuer führt die traditionelle Turnshow des WTV rund um den ganzen Globus! „In 90 Minuten um die Welt“ am 14.Dezember um 19:00 und am 15.Dezember um 16:00. Unter diesem Motto wird die Glücksspielmetropole Las Vegas wird genauso besucht, wie die malerische Insel Hawaii – ein Sprung über die chinesische Mauer oder ein Abstecher ins Land von Dschingis Khan entführen die Zuschauer zu den verschiedensten Stationen dieser sportlichen Fantasiereise. Vom Rendezvous mit den Pharaonen bis hin zu coolen Beachboys am Strand Australiens turnen sich die Mitwirkenden nicht nur rund um die ganze Welt – sondern mit Sicherheit wieder direkt hinein in die Herzen der Zuschauer. Die BesucherInnen können sich auf Überraschungen und spektakuläre Showeinlagen freuen. Mit vollem Körpereinsatz, Ideenreichtum und Humor zeigt der WTV auch beim diesjährigen Schauturnen sein großes Spektrum an Bewegungsmöglichkeiten. Lassen Sie sich verzaubern und entführen!

WTV-Schauturnen
EVENT-TIPP
Merken

WTV-Schauturnen

zum Beitrag

Cool, Cooler – Eisdisco. “Have fun and meet new people” unter diesem Motto trifft man sich einmal pro Monat in der Welser Eishalle. Und die Stimmung kocht – so sehr, dass die Teenies fast das Eis zum schmelzen bringen.

1000 begeisterte Sportfans – nein, es war keine sportliche Großveranstaltung in Wels sondern der Ball des Sports. Für einen Abend tauschten die Sportler mal ihre legeren Outfits gegen Ballkleid und Anzug. Eine gute Figur machten sie dabei auch auf der Tanzfläche.

Die heimische Tennis-Elite zu Gast in Wels. Um den Topspieler auch in der Corona-Zeit Turnierpraxis zu ermöglichen – hat der Tennisverband die ÖTV Challenge ins Leben gerufen. Eine Turnierreihe – die Halt in Wels machte. Wo auch ein Lokalmatador auf Punktejagd gegangen ist.