Raiffeisenbank Wels - Corona-Krise und Wirtschaftsausblick

Merken

Günter Stadlberger (Direktor Raiffeisenbank Wels) im Gespräch.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Bereits zum 24. Mal lädt die Partner Treuhand Gruppe zum Steuerevent. Hochkarätige Kabarettisten sorgen Jahr für Jahr für gute Stimmung. Und bei dem einen oder anderen sogar für Bauchmuskelkater vom Lachen.

Steuerevent

Trotz Coronavirus – wir berichten für euch weiter was sich in der Stadt und am Land tut! Mit uns seid ihr stets Up to Date. Online und im TV. Egal ob Talks, Reportagen oder Kurzmelder. Euer WT1 Team!

WT1 für euch im Einsatz

Die Stern- Apotheke in der Bahnhofstraße 11 erstrahlt im neuen Glanz! Die Apotheke hat ihre Fläche fast verdoppelt – von 100 m² auf 190 m² Ein großer Kosmetikbereich und ein “Wohnzimmer” mit Sofa und Kaffeemaschine stehen den Kundinnen und Kunden nun auch zur Verfügung Das Team rund um Véronique Wolfram freut sich auf euren Besuch!

Neueröffnung

Neue Erkenntnisse über ein kurzfristig im Frühjahr 1945 in Wels bestehendes KZ-Lager bringt ein Aufsatz des Historikers Dr. Florian Freund. Während das Bestehen des Lagers Wels II (25. März – 13. April 1945) bereits belegt war, gab es über den Standort bisher keine definitive Festlegung. Mit den bereits bekannten Angaben und dank eines Zeitzeugens konnte Historiker Dr. Freund das Gebäude mit der 1938 am Messegelände errichteten Reichsnährstandshalle (spätere „Halle der Nationen“; 1984 durch einen Brandanschlag zerstört) identifizieren.

Neue Erkenntnisse über ehemaliges KZ in Wels

Alle Jahre wieder – kommt nicht nur das Christkind sondern auch der WT1 Jahresrückblick. 2020 war ein Jahr, das turbulenter nicht sein hätte können. Im Februar erreicht ein neuartiges Virus auch Österreich und plötzlich ist nichts mehr so wie es einmal war. Nun leben wir die neue Normalität, Masken, Babyelefanten und Absagen prägen unseren Alltag. Auch wenn viele großartige Veranstaltungen abgesagt werden mussten, haben uns einige Stars besucht und so manche schöne Feste konnten wir trotzdem feiern und sogar umso mehr genießen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir daraus die Höhepunkte und wohl eindrucksvollsten Momente des letzten Jahres revue passieren lassen. Und was wäre für den Anfang besser als das glamouröse Welser Balltreiben.

Weiter geht’s in der FCN KFZ Bauer GmbH Arena: ⛹️‍♂️Im mU14 LV treffen die FCN Paul Juwel Machtrenk Baskets auf die Lions Enns ⛹️‍♂️Welser Stadtderby zwischen den FCN XXXLutz Österreich Baskets und den Raiffeisen FLYERS WELS ⛹️‍♂️mU19-Superliga: FCN HOLTER-Bad Baskets vs. Basket Flames ⛹️‍♂️Nach dem Highscore-Krimi am Montag bei den Flyers wartet das nächste herausfordernde Spiel in der HLL auf Jovica Stanojevic und seine Jungs: die BBC Linz AG Auhof Devils kommen! ⛹️‍♀️3. Superliga-Heimspiel in Folge: Die BK Raiffeisen Duchess Klosterneuburg sind zu Gast beim DBB LZ OÖ ⛹️‍♀️Am Sonntag versuchen sich die DBB Staplerprofi Basketgirls in der wU14 gegen die DBK Steyrer Hexen ⛹️‍♂️Auch das 3. mU14 Team der Baskets ist im Einsatz: die FCN KFZ Bauer GmbH Baskets treffen auf die VKL Vikings Basketball Kommt in die Arena und feuert unsere Mädels und Jungs lautstark an. Der Eintritt ist wie immer frei – sei dabei!

DBB LZ Wels