Raiffeisenbank Wels - "Wir werden Unternehmen unterstützen"

Merken

Die Börsenkurse im Sturzflug, die Geschäfte haben geschlossen. Eine harte Zeit in der die Raiffeisenbank Wels verspricht: “Wir werden den Unternehmern helfen”.

Teilen auf:

Auch Interessant

Swing, Tanzmusik, Balladen, Schlager. Das alles hört man beim Frühjahrskonzert von That Swing. Mit den Gesangssolisten Bonnie Sinkovics, die heuer bereits zum 5ten Mal dabei ist und dem Neuzugang Josef Köllerer, sorgte die Band auch heuer wieder für ein volles Stadttheater.

Rechtzeitig vor dem 1. Advent ist in der Shoppingcity Wels weihnachtliche Stimmung eingezogen. 😍🎄

weihnachtliche Stimmung in der SCW

Ein Brand im Schacht einer Pelletsheizung im Keller eines Hauses in Lambach (Bezirk Wels-Land) sorgte in der Nacht auf Dienstag für einen Einsatz der Feuerwehr.

Brand im Schacht einer Pelletsheizung im Keller eines Hauses in Lambach

Zum 5. Mal findet im Österreichischen Pferdezentum Stadl-Paura die Hengstschau des Zuchtverbandes statt. Der Veranstalter erwartet ein ausverkauftes Haus mit toller Stimmung. Der Erfolg der Veranstaltung ist ein Verdienst des Engagements der Züchter, die an die 40 Hengste in publikumswirksamen Schaubildern vorstellen. Das ist nur durch die Rassevielfalt im Oberösterreichischen Pferdezuchtverband möglich. So können von den Besuchern Hengste der Rassen Noriker, Warmblut, Haflinger, Isländer, Huzulen, Österreichisches Reitpony, New Forest Pony, Shetlandpony und Arabisches Vollblut bewundert werden. Für Züchter eine hervorragende Möglichkeit die Zuchtsaison zu planen und den richtigen Hengst für seine Stute zu finden.  Als Einstimmung dazu werden auch schon Fohlen des Jahrganges 2020 präsentiert. Die teilnehmenden Zuchthengste werden in einem zweistündigen Showprogramm an der Hand, geritten oder gefahren vorgestellt. Ein unterhaltsamer und informativer Nachmittag unter Pferdefreunden ist damit garantiert. Veranstalter: Zuchtverband Stadl-Paura; www. zuchtverband-stadlpaura.at und facebook. Ort und Datum: Pferdezentrum Stadl-Paura, Sonntag 1. März, 14 Uhr, Eintritt 5 €, Kinder und Jugendliche frei.

Hengstschau im Pferdezentrum Stadl-Paura

1986 in Chicago entstanden, verbreiteten sich Dichterwettstreite schnell rund um die Welt. Heute sind sogenannte Poetry Slams nicht mehr aus der Kulturszene wegzudenken. Und auch in Wels haben sie sich etabliert. Einmal im Monat trifft man sich im Medienkulturhaus und matcht sich beim literarischen Wettbewerb. Dem Rock’n’Roll der Literatur, wie er oftmals genannt wird.

Es ist wieder soweit – Wels wird wieder zur Konzertstadt. Doch bevor das Musikfestiwels über die Bühne geht wird es noch traditionell klassisch. Kapellmeister Wolfgang Homar hat sich dieses Jahr für die Burggartenkonzert so einiges einfallen lassen.