Regierungsprogramm - Central Park, Kinderbetreuung und Mobilitätskonzept

Merken

Die neue Welser Stadtregierung haben wir ihnen vorgestellt. Am 8. November wird diese zum ersten Mal im Gemeinderat zusammentreffen. Welche Schwerpunkte in den nächsten sechs Jahren im Mittelpunkt stehen – das wurde jetzt präsentiert.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Kleiner Kater ca. 4 Monate alt Wurde in einem Motorraum eines Firmenwagens aus Leoben gefunden! Er ist jetzt im Tierheim und wartet auf seinen Besitzer.

Tierheim Arche Wels

Welche Hausmittel helfen, wenn der Nachwuchs hustet? Was tun um das Baby vor der Sonne zu schützen? Und wie behandelt man Insektenstiche bei Kleinkindern? Fragen für die man in Wels nicht mehr Dr. Google konsultieren muss. Denn die Eltern/Mutterberatung hat jetzt ihr Angebot erweitert – und bietet ab April Elternwerkstätten an. In denen Fragen wie die eingangs erwähnten aufgearbeitet werden.

Hochzeitsmesse Wels 2019 im Gerst’l Haus Pollheimerstraße 7

Confiserie Urbann auf der Hochzeitsmesse Wels

Ein alkoholisierter 20-Jähriger ist Freitagnachmittag nach einer seitlichen Kollision mit einer Zugmaschine in Schleißheim gegen einen Baum gekracht und hat sich dabei Verletzungen zugezogen.

Alkolenker (20) kracht bei Verkehrsunfall in Schleißheim gegen Baum

Was möchte ich einmal werden? Das fragen sich aktuell wieder viele Schüler. Wohin soll der Weg nach der 4.Klasse gehen? Mit der HTL Wels zum Beispiel stehen einem alle Türen offen. Wieso? Weil Techniker gefragter sind denn je.

Die Welser NEOS wollen von einem auf vier Gemeinderatsmandate wachsen. Als Spitzenkandidat geht Markus Hufnagl, der bereits seit 2015 die NEOS im Gemeinderat vertritt ins Rennen. Die große Überraschung folgt auf Platz 2 – mit Walter Zaunmüller tritt der ehemalige Kulturstadtrat der ÖVP nun für die NEOS an. „Der Hauptgrund, warum ich mich noch einmal engagiere ist jener, dass es bei NEOS keine Scheuklappen gibt und Ideen aufgenommen und umgesetzt werden.“, sagt Zaunmüller.

NEOS Wels - mit Ex-ÖVP-Stadtrat zum Wahlerfolg?