Registriere dich jetzt!

Merken
Registriere dich jetzt!

Schon registriert?
Es warten tolle Vorteile, Gewinnspiele und PrĂ€mien auf dich😉

Teilen auf:
Kommentare:
  1. kerstin ecker sagt:

    đŸ€ž

  2. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Hollywood-Star Arnold Schwarzenegger (73) wird erstmals in seiner langen Filmkarriere in einer Serien-Hauptrolle auftreten. Eine geplante Spionageserie mit Schwarzenegger als Produzent und vor der Kamera als Agent sei beim Streamingdienst Netflix gelandet, berichteten die BranchenblĂ€tter “Deadline.com” und “Hollywood Reporter”. Produziert wird die noch titellose Serie von Skydance Television und “Sopranos”-Autor Nick Santora. Skydance verlinkte den “Deadline”-Bericht auf Twitter. Demnach spielt Schwarzenegger in der geplanten Serie einen Spion, der zusammen mit seiner Tochter (Monica Barbaro) in der ganzen Welt Bösewichte jagt. Barbaro (30) ist aus Serien wie “Chicago Justice” und “The Good Cop” bekannt und drehte zuletzt den Action-Film “Top Gun: Maverick”. Schwarzenegger, der 2019 in “Terminator: Dark Fate” mitspielte, hatte sich im Oktober einer Herzoperation unterzogen. Von 2003 bis 2011 war der gebĂŒrtige Österreicher Gouverneur von Kalifornien, danach ging er wieder vor die Kamera.

Arnold Schwarzenegger bekommt Spionage-Serie bei Netflix

Die Tochter des 2009 verstorbenen “King of Pop” Michael Jackson, Paris Jackson, hat ihre erste Musik-Single herausgebracht. Der Song “Let Down” und das Musikvideo sind am Freitag erschienen. Zuvor hatte Jackson bereits kurze Ausschnitte ĂŒber Instagram veröffentlicht. Mitte November soll das dazugehörige Albumherauskommen. Musikvideo In dem Video zu der Ballade ist sie mit langem weißen Kleid zu sehen. Sie sei “total aufgeregt, dass ihre erste Single als Solo-KĂŒnstlerin erscheine”, schrieb die Musikerin. Die 22-jĂ€hrige wurde 1998 als Tochter von Musiklegende Michael Jackson und seiner damaligen Frau Debbie Rowe geobren. In den vergangenen Jahren war sie als Model und Schauspielerin aktiv. Zudem ist sie Mitglied der Musikband “The Soundflowers“.

Michael Jacksons Tochter Paris veröffentlicht erste Single

Die Raumbar hat sich innerhalb von nur kĂŒrzester Zeit bei vielen Welsern zu einem echten Geheimtipp entwickelt. Ein Glaserl Wein genießen, und nebenbei ausgefallene Wohn-Accessoires shoppen. Jetzt erfindet sich die Bar neu – und eröffnete an neuem Standort.

US-Schockrocker Marilyn Manson (52) hat sich nach VorwĂŒrfen von Körperverletzung bei einem Auftritt im Jahr 2019 den Behörden gestellt. Gegen Kaution kam der Musiker aber wieder frei.

Marilyn Manson stellt sich der Polizei

Der 06. November 2020 ist der Ausgesetzt-ohne-Kompass-Tag. Es ist zu hoffen, dass am Ausgesetzt-ohne-Kompass-Tag niemanden dasselbe Schicksal ereilt wie frĂŒher in der Geschichte den Piraten und Seeleuten. TatsĂ€chlich war es gĂ€ngige Praxis zur Bestrafung die Seeleute ohne Kompass auf einsamen Inseln auszusetzen, ohne eine Chance wieder nach Hause zu finden. Wer kein Pirat ist kann dem Ausgesetzt-ohne-Kompass-Tag entsprechen, indem er sich an einen verlassenen Ort begibt, das Smartphone oder Navi ausschaltet und versucht nachzuvollziehen, wie es wĂ€re hilflos ausgesetzt zu werden. Eine andere Variante ohne auf Gesellschaft zu verzichten ist es, Freunde einzuladen und sich gegenseitig Geschichten zu erzĂ€hlen, was jeder wohl mitnehmen wĂŒrde bei einer Reise auf eine einsame Insel. Ein solches Spiel gibt viel Anregung zur Unterhaltung.

Aufstehen mit WT1

Konten von Onlinediensten sollte man so gut schĂŒtzen wie möglich. Doch nur all zu oft geben einem die Anbieter nicht die dazu notwendigen Werkzeuge an die Hand. Zoom Ă€ndert das jetzt. Der Videokonferenzanbieter Zoom hat die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) eingefĂŒhrt. Dabei handelt es sich um eine zusĂ€tzliche Absicherung zum Passwort, um unbefugte Zugriffe auf oder die Übernahmen von Konten der Nutzerinnen und Nutzer zu verhindern. Diese haben nun zwei kostenlose Möglichkeiten, um Zoom-Anmeldungen sicherer zu machen. Entweder sie lassen sich bei jeder Anmeldung einen Code per SMS aufs Smartphone schicken, der zusĂ€tzlich zum Passwort eingegeben werden muss. Oder sie erzeugen so einen Code per Authentifizierungs-App. Hier nennt Zoom Google Authenticator, Microsoft Authenticator oder FreeOTP als Beispiele. Diese Apps lassen sich auch bei vielen anderen Onlinediensten als Code-Generatoren fĂŒr 2FA-Abfragen einsetzen. Allerdings muss 2FA erst in den Einstellungen des Zoom-Kontos aktiviert werden, und zwar unter “Profil”. WĂ€hrend der Aktivierung erhĂ€lt man einen Recovery-Code, ĂŒber den sich der Zugriff auf das Konto in FĂ€llen wiederherstellen lĂ€sst, in denen man – aus welchen GrĂŒnden auch immer – keinen Zugriff mehr auf das Smartphone hat, an das die Code-SMS gehen oder auf dem per App die 2FA-Codes erzeugt werden.

Zoom-Konto lÀsst sich nun besser absichern