Rettungsausfahrt des Roten Kreuzes in Wels-Neustadt durch Auto verparkt

Merken
Rettungsausfahrt des Roten Kreuzes in Wels-Neustadt durch Auto verparkt

Wels. Die Polizei wurde Montagabend zu einer eigentlich bedenklichen Verparkung einer Einfahrt nach Wels-Neustadt alarmiert. Ein Auto parkte genau vor der Rettungsausfahrt des Roten Kreuzes.

Dass die Polizei alarmiert wird, weil ein Fahrzeug eine Aus- beziehungsweise Einfahrt verparkt, kommt durchaus mehrmals am Tag vor. Dass ein Auto aber die Rettungsausfahrt des Roten Kreuzes verparkt, kommt glücklicherweise selten vor, Montagabend war dies aber dennoch der Fall. Der Fahrzeuglenker hatte sich für den, im Vergleich zum Parkhaus des Klinikums, vermeintlich günstigeren Parkplatz, direkt gegenüber dem Krankenhauseingang entschieden. Dass es sich dabei um die eigentlich sehr gut gekennzeichnete Rettungsausfahrt des Roten Kreuzes handelte, hatte er aber offensichtlich übersehen. Die Polizei alarmierte unverzüglich ein Abschleppunternehmen, kurz bevor das Abschleppfahrzeug eintraf, kamen jedoch die Insassen des Fahrzeuges zurück zu ihrem Auto, wo sie bereits von den Polizeibeamten empfangen wurden.

Die Rettungsfahrzeuge mussten in der Zwischenzeit über eine zweite Ausfahrt die Rettungsgarage verlassen. Eine längere Verzögerung entstand dadurch nicht.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Sophie Salhofer sagt:

    😤😤😤

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Superbowl ist das größte Sportspektakel das die Usa zu bieten hat.

Sie ist, als Teil der Fußgängerzone, wohl eine der bekanntesten Gassen in Wels. Früher siedelten sich die Bäcker hauptsächlich außerhalb der Stadtmauern an. Im eng verbauten Gebiet der Innenstadt war die Brandgefahr durch die großen Backöfen einfach viel zu groß. So gelange die Bäckergasse zu ihrem bis heute bestehenden Namen Hättet ihr’s gewusst?

Im heutigen Straßennamen-Quiz geht es um die 🥖BÄCKERGASSE

Die Feuerwehr stand Mittwochnachmittag bei einem Brand in Wels-Vogelweide im Einsatz. Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte der Brand gelegt worden sein.

Brandstiftung: Feuerwehr bei Bränden in einer Wohnhausanlage in Wels-Vogelweide im Einsatz

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Donnerstagnachmittag auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Blechsalat bei Verkehrsunfall auf Welser Autobahn in Weißkirchen an der Traun

Vier nachfolgende Fahrzeuge sind am Samstagabend auf der Innkreisautobahn bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) verunfallt, nachdem ein Verkehrsteilnehmer den Planenaufbau seines Anhängers verloren hat.

Unfall mit vier Fahrzeugen durch verlorenen Anhängeraufbau auf Innkreisautobahn bei Krenglbach
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner