Rock im Sixpack

Merken

Es soll uns ein Fest sein, aber ein sitzfestes! Weil, eh schon wissen, Rock’n’Roll im sitzen, funktioniert auch.

Und außerdem ist es eine kleine Wiederbelebung des legendären Rock im Sixpack, das ja stets so etwas wie eine Werkschau der in den Schl8hof-Proberäumen hart arbeitenden Bands gewesen ist.

Diesmal, freilich unter besonderen Vorzeichen, also mit vier Bands aus den hiesigen Katakomben. Neben den Headlinern von Heaven2hell (noch immer gilt: himmlisch gut, höllisch laut; moderner Metal-Sound, der an Black Sabbath und Ozzy erinnert) wird es eine völlig neue Formation zu hören geben:

Anne Kesme, das sind 4 Väter, die 90ies Rock der dunkleren Sorte spielen und dazu auf türkisch singen. Aha. Das schaue wir uns an!

Das wilde Hardcore-Punk Duo The No The („the fucking best low budget DIY rock’n’roll show in the world“) tritt ebenso auf wie die vierköpfige Welser Band Ethiko.

Achtung: Begrenzte Anzahl an Sitzplätzen.

Wann: 16.10.20 18:00
Eintritt: Vvk €10
Vorverkauf: Moden Neugebauer, kupfticket.at
Karten bei: Bv Alter Schl8hof
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Austro Fred hat Tipps für Zuhause wie man am besten entspannt – denn wir alle sollten ein wenig “owa vom gas”.

Owa vom Gas - Austro Fred im MKH

Eine 2stündige Lach- und Staungarantie mit Martin Kosch dem Grazer Wuchtelkaiser und 2fachen österreichischem Staatsmeister in Comedy Magic. Sie werden nach diesem Abend mehr Lösungen als Probleme haben. Am 28.10.2019 um 19:30 im Kornspeicher Wels.

Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück

Ab Mittwoch, 13.5., gibt es noch einmal die Möglichkeit, die vorzeitig abgebrochene Ausstellung zu besuchen: 2 x 4 Anette Friedel Fotografie Donna E. Price Objekte Die Ausstellung ist bis Samstag, 30.5., geöffnet. Zusätzlich werden von den Künstlerinnen 2 Rundgänge angeboten – ausschließlich mit Voranmeldung! Beim Galeriebesuch bitte beachten: – Mundschutz tragen – Mindestabstand einhalten – Max. 5 Personen zur selben Zeit Rundgänge mit den Künstlerinnen: – Freitag 22. Mai, 16 – 19 Uhr (max. 5 Personen pro Stunde) – Samstag 23. Mai, 10 – 12 Uhr (max. 5 Personen pro Stunde) Nur mit Voranmeldung direkt bei den Künstlerinnen: Anette Friedel: foto@anette-friedel.at oder +43 676 608 16 36 Donna E. Price: donnaeprice@gmail.com oder +43 664 4269984 Öffnungszeiten: Mi-Fr 16:00-19:00 Sa 10:00-12:00 (An Feiertagen geschlossen)

Die Forum öffnet wieder

Advent, Advent – die zweite Kerze brennt. Und mit der zweiten Kerze die entzündet wird rückt auch das große Weihnachtsfest immer näher. Zeit um trotz der Einkaufs-Hektik Ruhe einkehren zu lassen. Zum Beispiel beim Adventkonzert der Schubertiade.

Achtung: wg. der Covid-Bestimmungen müssen wir die Veranstaltung teilen. Es finden an diesem Tag 2 Veranstaltungen statt, eine um 18.30 und eine um 20.30 Wir bitte die KartenbesitzerInnen, unter office@schlachthofwels.at bekanntzugeben, welcher termin wahrgenommen werden wir. und außerdem, wie groß die “familäre” gruppe ist, die ohne abstand nebeneinander sitzen kann. Besten Dank, wir kriegen das hin! 🙂 – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – Ein Kabarettist und ein Ernährungsberater machen gemeinsam ein Kabarettprogramm. So weit, so harmlos. Wenn es sich aber beim Ersten um Günther Lainer handelt, den Mensch gewordenen Protest gegen den Diätwahnsinn, und beim Anderen um Christian Putscher, den Lifestyle-Coach mit der Figur eines Zehnkämpfers, wird die Sache schon spannend: Warum tun sich die beiden das an? Ist der eine zu dick und der andere zu hart zu sich? Will der eine zeigen, dass er auch vor der schwersten Herausforderung nicht zurückschreckt? Will der andere beweisen, dass sich auch die klügste Wissenschaft in seinem Fall die Zähne ausbeißt? Wie lebt man besser? Mit Sixpack oder Sechsertragerl? Die Antwort darauf geben Lainer & Putscher in “WurstSalat”, einer höchst schmackhaften Mischung aus Spaß und Information rund um die kulinarischen Seiten des Lebens! Der oberösterreichische Kabarettist Günther Lainer mischt regelmäßig die ORF-Raterunde “Was gibt es Neues” auf und sorgte zuletzt als “Graf Paris” in Michael Niavaranis “Romeo & Julia” im Globe Wien für Lacher. Christian Putscher zählt zu den gefragtesten Experten rund um das Thema Ernährung. Der Autor & Coach berät Fußballclubs wie Red Bull Salzburg, RB Leipzig und Bayer04 Leverkusen und ist als Spezialist in den Medien, für Unternehmen und Start-Ups tätig. So manches Vorurteil zum Thema Essen und Trinken wird in „WurstSalat“ gnadenlos aufgelöst, alte Ernährungsmythen werden durch den Kakao gezogen und moderne Wissenschaft wird mundgerecht serviert. Wir wünschen belebende Einsichten, gesunden Appetit und eine lustvolle Verdauung! Wann: 18.09.20 18:30 Eintritt: €22 Vorverkauf: Öticket, kupfticket.at, Moden Neugebauer Veranstalter: Bv Schl8hof in Koproduktion

Lainer & Putscher | WurstSalat