Rock Train Festival

Merken
Rock Train Festival

Am 04.Jänner ist es soweit, um 16:3 startet das erste Rock Train Festival im Alten Schlachthof Wels.

Mit dabei:

The Austrian Blues Combo

www.facebook.com/austrianbluescombo/

youtu.be/bU2S6EXYJas

Reskimo

www.facebook.com/officialreskimo/

youtu.be/XsEzKKO99Go

Homeless Kings

www.facebook.com/homelesskings/

youtu.be/gRHxsrVSi_0

Curious

www.facebook.com/curiousmetal/

youtu.be/z0E02Mv5uKo

Vertilizar

www.facebook.com/vertilizar/

youtu.be/_qpzJ6kX9CI

Loxodrome

www.facebook.com/Loxodrome/

youtu.be/KPHBW8St6-g

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    👍

  2. Christine Novak sagt:

    👍

  3. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    superrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die gebürtige Buchkirchnerin Marlen Schachinger kehrt zurück zu ihren Wurzeln! Bis 30.November widmet sie sich ihrem Werk „Geschichten aus dem Bauch“. Den Stoff dafür liefern ihr die gesprächigen Welser!

Wels hat wieder eine Stadtschreiberin

In der Novemberprogromnacht, auch bekannt als Reichskristallnacht, wurden 1938 rund 400 Juden getötet und 1400 Synagogen zerstört. Sie bildet den Auftakt für Verwüstung, Zerstörung, Verfolgung und Massentötung. Jedes Jahr im November wird den Opfern des 2ten Weltkrieges anhand einer Gedenkkundgebung gedacht.

Reichsprogromnacht - Gedenkfeier in Wels

Das richtige Licht, den passenden Gesichtsausdruck, ein schönes Setting – das perfekte Foto – in Zeiten von Instagram und Co. für viele eine fast schon tägliche Herausforderung. Sie weiß wie es gelingt. Die Fotografin Sabine Starmayr. Die diese Woche unser Gast beim Talk im Kornspeicher war.

Toleranz, soziale Gerechtigkeit und Gleichheit sowie die Akzeptanz von anderen Meinungen und die Reflexion über den Mainstream sind Themen, die die 1972 geborenen Künstlerin Billi Thanner bewegen. Dazu zeigt sie aktuell eine Ausstellung Museum Angerlehner. Dort stehen ihre Art Viren, die die Pseudokunst hinterfragen sollen.

mkh° Calling wirft einen Blick in die vier Wände unserer Community. Ein kurzes Gespräch über den Alltag in Coronazeiten, geplante Projekte und Zukunftsperspektiven

mkh° Calling #2 Richard Griesfleder