Rollende Engel

Merken
Rollende Engel

Unsere ehrenamtlichen Wunscherfüller und Koordinatoren waren die letzten Tage sehr fleißig und haben rund 600 große, herrlich schmeckende, Lebkuchen Herzen gebacken. Nun sind sie fertig eingepackt und wir starten unsere “Rollende Engel Tour 2020”.

Am Samstag, 24. Oktober von 08:30 Uhr – 18:00 Uhr stehen wir mit den leckeren Lebkuchenherzen und unserem Spezialfahrzeug bei vier verschiedenen OBI Baumärkten in Oberösterreich (siehe Bild).

Kommt vorbei, wir nehmen uns gerne Zeit und stellen euch auch unser Spezialfahrzeug näher vor und die Wunscherfüller stehen Rede & Antwort.

Der Reinerlös der Lebkuchenherzen kommt zu 100 % unseren Wunschfahrten zugute.

Wir freuen uns auf euch!

Nochmals DANKE an:

Bäckerei Konditorei Nöhammer

,

Bauer zu Ehrnsdorf

für die vielen Eier und den Honig; SIGNERS Wels für die Beschriftung und Verpackung, sowie an

Liebe zur natur
Weniger anzeigen
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Umbauen, renovieren, verschönern. Viele nutzen die Pandemie um die eigenen 4 Wände noch schöner und noch heimeliger zu gestalten. Ein perfekter Partner dafür ist See + Maschik in Wels. Von der Beratung über die Planung bis hin zur Realisierung steht man in den verschiedensten Bereichen wie Küche, wohnen oder Outdoor den Kunden zur Seite. Und präsentiert die Neuheiten der Saison.

Im Zuge der Eröffnung des Erlebnisgartens Rossgasse wurde der langjährige Gemeinderat jetzt ausgezeichnet. Mit viel Engagement setzte er sich beim damaligen Verschönerungsverein für diverse Restaurierungsarbeiten und die Erstellung einer Wanderkarte ein. Aus dieser Zeit stammt auch eine von Diplinger erstellte Dokumentation aller Denkmäler in Thalheim, die erste dieser Art. Im Chronik-Team, das sich derzeit mit der jüngeren Geschichte Thalheims auseinandersetzt, leistet Diplinger nach wie vor einen wertvollen Beitrag für Thalheim.

Goldenes Thalheimer Ehrenzeichen für Hubert Diplinger

Jeder hat eine zweite Chance verdient. Menschen und Instrumente, auch wenn sie schon ausgespielt haben. Tischler Samuel Karl macht daher aus ausgedienten Instrumenten Möbel. Meine Kollegin Sophie Hochhauser hat sich das einmal genauer angesehen.

Beinahe jeder zweite Österreicher ist übergewichtig. Jeder achte gilt sogar als adipös. Der Kampf gegen die Kilo ist oft aber kein einfacher. Und nur selten steckt fehlende Disziplin hinter den Problemen. Im Klinikum hat man jetzt zum Adipositas Tag geladen.

Noch keine Pläne für den Ostermontag? Wie wäre es mit einem Besuch auf der Trabrennbahn. Dort feiert man den Start in eine besondere Saison. Heuer wird der zweitälteste Sportverein der Stadt 130 Jahre alt. Und passend zum Geburtstag wird das Areal heuer um rund 1 Million Euro modernisiert. Denn eine Absiedlung vom Messegelände ist endgültig vom Tisch.

Nachdem sie den Terrorakt in Wien verharmlost haben soll, ermittelt das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung nun gegen eine Lehrerin einer Mittelschule in Wels-Neustadt.

Verfassungsschutz ermittelt gegen Lehrerin einer Schule in Wels-Neustadt