Rollende Engel

Merken
Rollende Engel

Unsere ehrenamtlichen Wunscherfüller und Koordinatoren waren die letzten Tage sehr fleißig und haben rund 600 große, herrlich schmeckende, Lebkuchen Herzen gebacken. Nun sind sie fertig eingepackt und wir starten unsere “Rollende Engel Tour 2020”.

Am Samstag, 24. Oktober von 08:30 Uhr – 18:00 Uhr stehen wir mit den leckeren Lebkuchenherzen und unserem Spezialfahrzeug bei vier verschiedenen OBI Baumärkten in Oberösterreich (siehe Bild).

Kommt vorbei, wir nehmen uns gerne Zeit und stellen euch auch unser Spezialfahrzeug näher vor und die Wunscherfüller stehen Rede & Antwort.

Der Reinerlös der Lebkuchenherzen kommt zu 100 % unseren Wunschfahrten zugute.

Wir freuen uns auf euch!

Nochmals DANKE an:

Bäckerei Konditorei Nöhammer

,

Bauer zu Ehrnsdorf

für die vielen Eier und den Honig; SIGNERS Wels für die Beschriftung und Verpackung, sowie an

Liebe zur natur
Weniger anzeigen
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Neues Jahr, neuer Anlauf – seit Jahren kämpft das Maxcenter Wels um einen Ausbau. Insgesamt 6000 Quadratmeter wünscht man sich dazu. Interessenten stehen Schlange. Doch von Stadt- und Landespolitik gab es zuletzt immer wieder ein Nein. Heuer aber erstmals mit einer kleinen Hintertür.

Nutzen Sie noch die Chance bis 01.Februar auf tolle Schnäppchen *Gültig bis 1. Februar 2020, solange der Vorrat reicht. Nicht mit Gratis-Matratzenzustellung, anderen Aktionen oder Aktionsgutscheinen kombinierbar. Für Bonusabrechnungen werden Aktionen bis max. 20 % Rabatt berücksichtigt. Alle Preise inkl. MwSt. Satz- und Druckfehler vorbehalten. Impressum, Herausgeber und Verleger: REITER Betten & Vorhänge GmbH.

Betten Reiter OUTLET noch bis 01. Feb. in der SCW Shoppingcity Wels

Der Welser Fußball sorgt weiterhin für Schlagzeilen. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Wie diese Situation ein echter Experte einschätzt? Wir haben mit dem Welser Vizepräsidenten des LASK – Jürgen Werner unter anderem darüber gesprochen.

Ein Auffahrunfall auf der Innviertler Straße in Wels-Neustadt forderte Samstagvormittag zwei Verletzte.

Auffahrunfall auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt fordert zwei Verletzte

Selbst einmal Archäologe spielen – klingt spannend, will aber gelernt sein. Der Verein Römerweg Ovilava macht dies jedoch möglich. Denn hier kann man sich nicht nur einzigartige Führungen geben lassen sondern selbst mit anpacken und helfen die großartigen Funde auszugraben.