Roseggerstraße - Einbahn wird im Herbst geöffnet

Merken

Gute Nachrichten gibt es für die Welser Autofahrer. Denn die Einbahn Roseggerstraße wird im Herbst geöffnet. Das hat die Stadtpolitik jetzt verkündet. Geplant ist zudem auch ein neuer Radweg – der die Nord-Süd Verbindung durch die Innenstadt komplettiert.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Stefan Schönhauer sagt:

    das wird ein Chaos !

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein besonders amüsanter Abend stand Freitagabend mit dem Kabarett “einvernehmlich verschieden” von Günther Lainer und Ernst Aigner im Josefsaal der Pfarre Wels-St. Josef am Programm.

Kabarettisten Lainer und Aigner brachten mit "einvernehmlich verschieden" den Saal zum Lachen

Die Diskussionen um die Zukunft der Busdrehscheibe gehen in eine neue Runde. Nachdem sich ÖVP und auch SPÖ für eine Verlagerung Richtung Bahnhof ausgesprochen haben, schaltet sich nun auch die Eww Gruppe ein. Man hat Fahrgäste befragt – und deren Präferenz ist klar. Ein Verbleib am KJ.

Wussten Sie, dass sich das Gehirn ans Lügen gewöhnt? Je öfter wir schwindeln, desto schwächer reagiert das Gehirn darauf. Wie unsere Denkzentrale funktioniert und was sie alles kann zeigt das Welios in seiner neuen Sonderausstellung Superhirn.

Die Feuerwehr stand Sonntagvormittag in Wels-Innenstadt im Einsatz, um einen E-Scooter aus der Traun zu bergen.

E-Scooter in Wels-Innenstadt durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus der Traun geborgen

Nicht ganz so olympisch, aber wahrscheinlich lockerer und lustiger ging es bei der Fernreither Mostkost zu. Denn hier spielte man heuer zum ersten Mal Mostkrug-Curling. Wie das funktioniert und was sich in 40 Jahren Mostkost Tradition verändert hat – bleiben Sie dran.