Rote-Rüben-Knödel - Mit Gorgonzola-Sauce&Birne

Merken

Der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten. Da darf es auch auf unseren Tellern schon wieder etwas farbenfroher werden. So wie bei den Rote-Rüben-Knödel von unserem Koch Markus Grillenberger.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Barbara Schatzl sagt:

    Super Rezept

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wir alle lieben sie, Pizza…doch nun gibt es eine frisch,sommerliche neue variation des italienischen Nationalgerichts. Was Markus Grillenberger mit dem Pizzateig vorhat, das sehen sie bei Grilly kocht über.

Ein Traum aus Himbeeren, das erwartet uns bei der aktuellen Grilly kocht über Ausgabe. Denn dieses mal gibt’s eine leckere Roulade mit Himbeerfüllung. Ganz schnell und einfach gemacht. Nur ein guter Rührarm oder eine Küchenmaschine sind gefragt.

Salat kann soviel mehr sein als nur Grün. Knusprigen Speckstreifen, karamellisierten Feigen frisches Gemüse und das alles fein abgerundet mit einem Hummus-Dressing. Geht schnell und ist leicht zubereitet. Grilly zeigt wie’s geht.

  60 MIN 4 PORTIONEN   FÜR DEN PESTOBRATEN 2 SCHWEINEFILETS 6 SCHEIBEN SCHINKEN 1 KL. GLAS PESTO BUTTER FÜR DIE FORM SALZ, PFEFFER   FÜR DAS ROTE-RÜBEN-PÜREE 300 G ROTE RÜBEN KÜMMEL GEMAHLEN SALZ, PFEFFER, ZUCKER   FÜR DIE NUSS-BUTTER-SAUCE 1 KL SCHALOTTE 50 G BUTTER ½ EL MEHL ZUM BESTAUBEN 2 CL WEINBRAND 250 ML SCHLAGOBERS SALZ, PFEFFER, MUSKAT

Coq au vin – nein im folgenden Beitrag geht es nicht um den Film mit Til Schweiger sondern um den Hahn in der Rotweinsauce. In unserem Fall ein Huhn in Honig-Rotwein-Sauce mit Ofengemüse. Ein frühlingshaftes Gericht zubereitet von Markus Grillenberger.