Saisonstart für unsere Jungen Welser Römer

Merken
Saisonstart für unsere Jungen Welser Römer

Seit nunmehr 3 Wochen trainieren wir in Wels. Morgen ist es endlich soweit, und auch die neue Eislaufsaison in der Eishalle Wels wird gestartet. Wir suchen noch weitere Kinder, die mit uns mitspielen wollen. Unser kostenloses Schnuppertraining (jeden Montag ab 16.30h) ist der erste Schritt um ein Eishockeyspieler zu werden.
Wenn du Interesse hast, Eishockey auszuprobieren dann komme am Montag um 16.30h in die Eishalle Wels.

Voranmeldungen sind erwünscht! (0660/3461502)
Wir freuen uns auf dich!

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Vereine – wer steckt dahinter, wie funktionieren sie und was wird dort gemacht. In unserem neuen wöchentlichen Format “Vereinsmeier” wirft Sophie Hochhauser einen Blick hinter die Kulissen einiger Gemeinschaften. Diese Woche wird es sportlich – mit den jungen Römern und dem EC WinWin Wels

WSC Hogo Hertha Wels gewinnt das Stadtderby gegen den FC deutlich mit 6:1. 700 Zuseher sind in der Huber Arena vor Ort. Die Tore für den WSC erzielen Poljanec (18.), Markovic (26., 44., 46.), Rozic (45.) und Klausriegler (68.). Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer erzielt Pointner (32.). Während die Hertha jetzt um den Aufstieg mitspielt – droht den FC ein langer Abstiegskampf.

WSC gewinnt Derby

Der grösste Danke geht an die Stadt Wels und Gerhard Kroiß Vizebürgermeister & Sportreferent der Stadt mit seinem Team sowie Mario Kastner von der Magistratsabteilung Schule & Sport die uns bei allen Anliegen mit vollem Einsatz unterstützten und die Staatsmeisterschaft überhaupt möglich machten .

Fight Crew Staatsmeisterschaft

🏈💪NEXT GENERATION 💪🏈 Werde ein Teil der HUSKIES-WELS N.G.Meld dich an unter: jugend@huskies-wels.at. ‼️Sie BRAUCHEN DICH‼️  

Huskies suchen Next Generation

Der Fahrer des Team Felbermayr Simplon Wels, Filippo Fortin kehrte nach einer längeren Aufenthaltszeit in Österreich und Kroatien vergangenen Sonntag zurück nach Italien zu seiner Familie. Nun meldete er sich mit einer Videobotschaft aus der Region Venezien.

Meldung aus Italien

Am Freitag, den 4. Oktober, trifft der FC Wels auf WSC Hogo Hertha. Spielbeginn ist um 19:00 in der Huber Arena. Beide Clubs plagen Verletzungssorgen, bei der Hertha hofft Manuel Hartl auf ein Comeback. Für die beiden Trainer ist es übrigens das erste Derby. Markus Waldl (WSC Herta) trifft auf Amarildo Zela (FC Wels). Das letzte Duell hat die Hertha im Frühjahr mit 3:1 gewonnen.

Derby-Time!