Sattelauflieger auf Westautobahn bei Sattledt in Vollbrand

Merken
Sattelauflieger auf Westautobahn bei Sattledt in Vollbrand

Sattledt. Ein LKW-Auflieger stand Freitagfrüh auf der Westautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) in Vollbrand. Zur Brandbekämpfung standen zwei Feuerwehren im Einsatz.

Die Einsatzkräfte wurden Freitagfrüh zu einem LKW-Brand auf die Westautobahn bei Sattledt alarmiert. Ein Sattelauflieger stand auf der Richtungsfahrbahn Wien in Vollbrand. Der LKW-Lenker konnte die Zugmaschine noch rechtzeitig abkoppeln und in Sicherheit bringen. Einsatzkräfte von zwei Feuerwehren standen bei den umfangreichen Löschmaßnahmen im Einsatz. Die Ladung – bestehend aus Plastikteilen – musste dann mit einem Greifer auseinandergeräumt werden. Dazu kam ein neues Einsatzfahrzeug der Feuerwehr zum Einsatz.

Die Westautobahn ist in Fahrtrichtung Wien derzeit gesperrt. Der Verkehr wird am Knoten Voralpenkreuz über die Innkreis- und Welser Autobahn großräumig umgeleitet. Die Korridorspur von der Innkreis- und Pyhrnautobahn kommend war rund eineinhalb Stunden gesperrt. Der Rückstau auf der Westautobahn erreichte im Frühverkehr eine Länge von rund acht Kilometern.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ab Freitag ist es so weit – es hat sich in den heimischen Lokalen ausgeraucht. Das totale Rauchverbot tritt am 1. November in Kraft. Auch in Wels. Was das für die Wirte bedeutet? Wir haben uns in der Stadt umgehört.

Totales Rauchverbot - Raucher müssen vor die Tür

Ein PKW-Lenker und ein LKW-Lenker haben Dienstagnachmittag auf der Innkreisautobahn in Wels eine Falschfahrerin bereits nach wenigen Metern ihrer Geisterfahrt gestoppt.

Geisterfahrerin auf Innkreisautobahn bei Wels von PKW- und LKW-Lenker gestoppt

Die Irrfahrt mit einem Auto am späten Sonntagabend in Wels durch die Freizeitanlage Wimpassing in Wels-Vogelweide endete für die Lenkerin beinahe im dortigen Sickerteich.

Irrfahrt einer Autolenkerin durch Freizeitanlage in Wels-Vogelweide endete beinahe in Sickerteich

Zwei Verletzte forderte Montagfrüh eine schwere Kollision zwischen einem PKW und einem LKW auf der Innviertler Straße in Wels-Pernau.

Schwere Kollision zwischen LKW und PKW auf Innviertler Straße in Wels-Pernau fordert zwei Verletzte

Drei Feuerwehren wurden Freitagabend zu einem Wohnungsbrand in Wels-Vogelweide alarmiert. In einer Wohnung brannte offenbar Kochgut am E-Herd an.

Wohnung in Wels-Vogelweide durch angebranntes Kochgut stark verraucht