Sattelzug in Steinerkirchen an der Traun gegen Hausfassade eines Gasthauses gekracht

Merken
Sattelzug in Steinerkirchen an der Traun gegen Hausfassade eines Gasthauses gekracht

Steinerkirchen an der Traun. Ein schwerer LKW-Unfall hat sich Freitagvormittag in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Sattelzug krachte gegen eine Hausfassade eines Gasthauses.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Ein Sattelzug war zuvor auf der Sattledter Straße in der Ortschaft Linden unterwegs. Der Lenker wollte in der Ortschaft vor einer Linkskurve offenbar bremsen, dürfte seinen Angaben zufolge aber vom Bremspedal abgerutscht sein. Der LKW krachte daraufhin gegen die Hausfassade eines Gasthauses. Der LKW-Lenker war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits aus dem Führerhaus befreit und wurde von Ersthelfern erstversorgt. Nach der weiteren Versorgung durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte das Transportunternehmen bei der Bergung des Unfallfahrzeuges. An der Hausfassade sowie in der Gaststube entstand erheblicher Sachschaden. Glücklicherweise ereignete sich der Unfall am frühen Vormittag, wo noch keine Gäste im Gasthaus waren.

Die angrenzende Sattledter- und Eberstalzeller Straße waren kurzzeitig gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In einem Offenen Brief bitten die Veranstalter des heuer wegen der Corona-Pandemie ausgefallenen Linz-Marathons zumindest um einen teilweisen Verzicht auf die Rückerstattung des Nenngeldes. Man habe es geschafft, die Refundierung der bereits eingezahlten Nenngelder möglich zu machen, heißt es in dem Schreiben, gleichzeitig bittet man die Lauffamilie um Hilfe und bedankt sich für die Solidarität. “Ein Großteil der Organisationskosten ist ja bereits angefallen, das heißt, wir werden im nächsten Jahr ein Minus im Budget mitschleppen müssen. Das wird uns nicht zu Fall bringen, aber es macht einen dynamischen Neustart nicht gerade einfacher. Darum wären wir happy, wenn dieser Rucksack dank eures Entgegenkommens etwas leichter sein wird”, heißt es in dem Brief. Die betroffenen Läuferinnen und Läufer sollen in der kommenden Woche per E-Mail über die Rückabwicklung der Nenngelder informiert werden.

Linz-Marathon bittet um Verzicht auf Rückerstattung

Das hat der Vatikan entschieden. Trotz der weltweiten Corona-Krise werde das Osterfest wie geplant am 12. April stattfinden. Papst Franziskus wird aber auf die traditionelle Fußwaschung am Gründonnerstag verzichten.

Ostern wird nicht verschoben

Am Samstag mit Aileen de Graaf (Nummer 1 der WDF – World Darts Federation, TOP 3 der BDO – British Darts Organisation)! Der Jugendbewerb (Teilnahme kostenlos) am Samstag dem 08.Februar von 13:00 bis 15:00 Uhr! Der Hauptwettbewerb findet am 07.Februar ab 17:00 im Fullhouse statt. Genauere Infos unter http://www.oecsv.org/event/electronic-darts-open-marchtrenk-2020/

Electronic Darts Open Marchtrenk

Der geplante vorweihnachtliche Truppenbesuch der Verteidigungsministerin in Bosnien ist ja der Nebelsuppe zum Opfer gefallen. Das heißt aber nicht, dass das Bundesheer nicht etwas für seine Soldatinnen und Soldaten auf die Beine stellt. Erstmals gibt es heuer ein “Weihnachts-Special“, ein bunter und besinnlicher Abend, der aus dem Hof der Rossauerkaserne live in alle Welt übertragen wird. Zur “gemeinsamen hybriden Vorweihnachtsfeier” am Dienstag (18 Uhr) tragen aber auch Soldaten aus allen Auslandsmissionen des Bundesheeres und den vielen Einsatzräumen in Österreich ihren Teil bei. 60 Minuten dauert die Liveshow mit seinen “virtuellen Schnittstellen”, wie es aus dem  Verteidigungsministerium heißt. Damit die 880 Soldaten im Ausland auch vor Ort ein Gefühl von Heimat bekommen, wurden bereits Versorgungsflüge mit Christbäumen, Keksen und anderen traditionellen Spezialitäten in die Einsatzräume durchgeführt. Die Gardemusik, die Opernstars Daniela Fally und Andreas Schager werden das musikalische Programm bestreiten. Schauspielerin Kristina Sprenger führt durch das Programm. Zugeschalten werden alle Auslandskontingente, es gibt Segensgrüße aus Jerusalem, Grußworte und Ansprachen von Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Ministerin Klaudia Tanner sowie Generalstabschef Robert Brieger. Das Weihnachtsspecial beginnt am Dienstag um 18 Uhr und wird auf dem Youtube-Kanal des Bundesheeres live übertragen.

Bundesheer lässt eine Weihnachtsparty für alle Soldaten steigen

Ein vorläufiges Ergebnis der Obduktion eines Oberösterreichers, der in der Nacht auf Sonntag bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet wurde, hat gezeigt, dass der 50-Jährige viermal getroffen wurde. Einer der Treffer sei tödlich gewesen, erfuhr die APA am Montag von einer Sprecherin der Staatsanwaltschaft Wels. Wo genau am Körper der tödliche Schuss auftraf, war der Staatsanwaltschaft noch nicht bekannt. Die Ermittlungen seien noch am Laufen. Diese übernahm das LKA Niederösterreich. Bei Schusswaffengebrauch werden die Ermittlungen immer von einer Behörde aus einem anderen Bundesland geführt. Der Autolenker, der sich offenbar das Leben nehmen wollte, wurde am Samstag gegen 23.45 Uhr in Altmünster (Bezirk Gmunden) gestoppt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge soll er sofort auf einen Streifenwagen geschossen haben, worauf Polizisten von der Waffe Gebrauch machten. Der Mann dürfte sofort tot gewesen sein. Er hatte seiner Frau, dem Nachbarn und einem Priester seinen Suizid angekündigt. Zwei Waffen besaß der bisher Unbescholtene legal. Die Staatsanwaltschaft hat einen Sachverständigen im Fachbereich der Ballistik zur Erstellung eines Gerichtsgutachtens beauftragt. Um den Tathergang zu rekonstruieren, werden zudem die betroffenen Fahrzeuge und der Tatort kriminaltechnisch untersucht.

Bei Schusswechsel mit Polizei in OÖ Getöteter obduziert

Ein umfangreicher Einsatz musste Freitagnachmittag von der Feuerwehr auf der Sattledter Straße bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) abgearbeitet werden.

Umfangreicher Einsatz: Größerer Ölaustritt aus defektem Traktor in Sattledt