Sauberes Wels

Merken
Sauberes Wels

“Sauberes Wels” – Frühjahrsputz im gesamten Stadtgebiet 🧹

2021 findet die Aktion von Mittwoch, 07.04. bis Freitag, 09.04. statt. Dadurch soll vor allem bei den jungen Menschen das Bewusstsein für Umwelt und Sauberkeit geschaffen werden 🍃🌳🌿

Als Anreiz und Anerkennung erhalten die drei Schulen mit den meisten Teilnehmern auch eine kleine 💶 finanzielle Unterstützung.
Neben den Welser Schulen können sich aber auch Vereine und Privatpersonen an der Aktion beteiligen 😉

Alle Infos zur Aktion “Sauberes Wels” könnt ihr hier nachlesen 👉 https://www.wels.gv.at/news/detail/sauberes-wels-fruehjahrsputz-im-gesamten-stadtgebiet-1/

Bei der Durchführung der Flurreinigungsaktion sind die COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen ebenfalls einzuhalten❗️

#stadtwels #wels #welsinnenstadt #welswirgemeinsam #welsermöglicht #saubereswels

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Flyers Wels sind raus aus den Play Offs. Doch es besteht noch Hoffnung. Denn zumindest die U19 kämpft noch um den Meistertitel. Und das vor heimischem Publikum. Wie sich die Mannschaft rund um Nikola Letic und Danilo Tepic beim Final Four Turnier geschlagen hat, sehen sie jetzt!

Über ein Million Österreicher statteten am Donnerstag ihrer Bank des Vertrauens einen Besuch ab. Am Weltspartag. Seit 1925 gibt es den Feiertagen der Banken – doch welche Relevanz hat dieser heute noch? Angesichts von Nullzinsen? Und wie lohnt sich Anlegen überhaupt noch? Fragen denen wir nachgegangen sind…

Weltspartag 2019 - Mittagskabarett bei der Volksbank

Durch den zweiten Welser Stoff-Flohmarktes konnten € 547,61 an das Tandem Kinderschutzzentrum überreicht werden.

547,61€ Spende - 2.Welser Stoffflohmarkt

Salat kann soviel mehr sein als nur Grün. Knusprigen Speckstreifen, karamellisierten Feigen frisches Gemüse und das alles fein abgerundet mit einem Hummus-Dressing. Geht schnell und ist leicht zubereitet. Grilly zeigt wie’s geht.

In Wels-Innenstadt standen die Einsatzkräfte Mittwochmittag bei einem Zimmerbrand im Einsatz. Eine Person wurde von der Feuerwehr aus der Brandwohnung gerettet.

Person bei Wohnungsbrand in Wels-Innenstadt durch Feuerwehr aus Brandwohnung gerettet

Rund 400 Tonnen Heu werden pro Jahr verfüttert – am Gnadenhof in der Fernreith. Tiere, deren Besitzer gestorben sind oder die nicht artgerecht gehalten wurden, finden dort ein Neues zu Hause. Ziegen, Hasen, Pferde, Gänse – tummeln sich hier gemeinsam und freuen sich auf Ihren Besuch. Und auch ein frisch geborenes Muli haben wir beim Frühlingsfest getroffen.