Schnapskarten vom Bürgermeister

Merken
Schnapskarten vom Bürgermeister

Alle paar Tage werden der Marchtrenker Bevölkerung Tipps für Zuhause angeboten z.B. Fitness, Lesungen bzw. Kochrezepte. Auch klassische Karten- und Brettspiele erleben in Zeichen des Corona-Virus eine Renaissance. Bürgermeister Paul Mahr hat in den sozialen Medien unter anderem zum traditionellen „Schnapsen“ im Kreise der Haushaltsangehörigen aufgerufen. Daraus wurde ein sportlicher Auftrag für den Bürgermeister. Letzte Woche langten nagelneue Schnapskarten für die Gastronomie oder Freiwilligenorganisationen, bestellt vor der Corona-Krise, am Stadtamt ein. Mangels aktueller Abnehmer und der Wichtigkeit von regelmäßiger Sportausübung versprach Bgm. Paul Mahr die Zustellung per Fahrrad.

Das beachtliche Ergebnis von 61 Kilometern und 174 Zustellungen in die Briefkästen kann sich sehen lassen. „Ich danke der Marchtrenker Bevölkerung für diesen sportlichen Impuls“, ein sichtlich stolzes Stadtoberhaupt. “Auch ansonsten ist die allgemeine Lage in Marchtrenk sehr zufriedenstellend. Die Anzahl der Erkrankten konnte sehr niedrig gehalten werden. Auch die Disziplin und die Hilfsbereitschaft der Bevölkerung waren beispielhaft.”

Foto (c) Marchtrenk

 

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Morgen ist der Tag des heiligen Martin und deswegen wird heute schon überall gefeiert. So auch in Steinerkirchen, hier findet der alljährliche Martinimarkt statt.

Martinimarkt in Steinerkirchen

Unter dem Motto Wels klimafit – Was kann ich / meine Schule dazu beitragen hatten Welser Schüler von 31. März bis 10. Juli die Möglichkeit, ihre Ideen vorzustellen. Insgesamt Arbeiten, darunter 2 Einzelarbeiten und 4 sehr umfangreiche Projekte, wurden eingereicht. Das Siegerprojekt wird kommende Woche präsentiert und auch alle weiteren Ideen und Vorschläge der Schüler sind von Montag, 5. Oktober bis Freitag, 9. Oktober im Rathaus ausgestellt (Eingang während den Öffnungszeiten über Stadtplatz 3). Vielen Dank für das Engagement zum Thema Umwelt & Klima. Wir freuen uns schon sehr, alle Einreichungen vorstellen zu dürfen

Die Sieger des Umweltschutzpreises 2020 stehen fest

Durch die Covid19-Pandemie steht unser Gesundheitssystem vor außergewöhnlichen Herausforderungen. Eine dieser Herausforderungen betrifft die Beschaffung von adäquatem Arbeitsschutz für das medizinische Personal mit direktem menschlichem Kontakt. An vorderster Front stehen hier Allgemeinmediziner und Pflegekräfte. Der Lions Club Marchtrenk/Welser Heide konnte eine limitierte Auflage an Atemschutzmasken der Schutzklasse FFP2 erwerben und spendete diese dem Bezirksalten- und Pflegeheim Marchtrenk.

Lions Club spendet Masken an Pflegepersonal und Allgemeinmediziner

🎃👻 Süßes oder Saures – Jetzt wird’s gruselig 👻🎃 Zieh dein bestes Kostüm an und lehre uns das Fürchten! Am Donnerstag 31. Oktober ab 14:00 findet wieder im Löwenland eine große Halloween-Party statt. Euch erwarten am Nachmittag viele  Spiele und ein Kostümwettbewerb mit tollen Preisen!

Halloweenparty im Löwenland

Der Weg vom Mädchen zur Ladie. Vom Buben zum Gentleman. 10 Wochen lang feilten die Jugendlichen an ihrer Haltung, den Etiketten und vor allem den Tanzschritten. Beim großen Debütantenball der Tanzschule Hippmann wurden sie nun offiziell in die Gesellschaft eingeführt. Stolze Eltern sind dabei garantiert

Wir begrüßen die Steinbock Apotheke Wels in unserer großen Wels Card Familie! 💊 Ab sofort könnt ihr dort auch mit der Wels Card bezahlen 👍 Die Steinbock Apotheke freut sich auf euren Besuch 😉

Neuer Wels Card Partner