Schreckschusswaffe: Cobra-Einsatz nach Streit an Tankstelle in Krenglbach

Merken
Schreckschusswaffe: Cobra-Einsatz nach Streit an Tankstelle in Krenglbach

Krenglbach. Nach einem Streit an einer Tankstelle in Krenglbach (Bezirk Wels-Land) ist es in der Nacht auf Freitag zu einer Festnahme durch das Einsatzkommando Cobra gekommen.

“Am 05. März 2020 gegen 23:30 Uhr kam es zu einem folgenschweren Streit zwischen zwei Bekannten in Wels-Land. Im Bereich einer Tankstelle stritten ein 22-Jähriger und ein 19-Jähriger, beide aus Wels-Land. Der Ältere soll seinen Bekannten während eines Streitgesprächs mit einem Revolver bedroht und anschließend mit den Fäusten und Knien geschlagen haben. Dabei wurde der 19-Jährige im Gesicht unbestimmten Grades verletzt. Nach Beendigung des Angriffs fuhr der Angreifer nach Hause. Die Staatsanwaltschaft Wels ordnete eine Hausdurchsuchung und eine Festnahme an. In Zusammenarbeit mit dem Einsatzkommando Cobra wurde der Mann in den frühen Morgenstunden zu Hause angetroffen und festgenommen. Der bei der Tat verwendete Schreckschuss-Revolver konnte sichergestellt werden,” berichtet die Polizei.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christl Karlsberger sagt:

    😱

  2. Fritz Karlsberger sagt:

    😱

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr wurde Samstagabend zu einem Brand, beziehungsweise einem Brandverdacht bei einem Stromverteilerkasten in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) gerufen.

Brandeinsatz nach gemeldetem Rauch aus Stromverteilerkasten in Marchtrenk

Seit Wochenbeginn gab es Spekulationen, dass Wels-Stadt bei der wöchentlichen Schaltung der Corona-Ampel auf “Rot geschaltet werden könnte, was sich Donnerstagabend nun bestätigt hat.

Corona-Ampel: Wels-Stadt als einer von österreichweit vier Bezirken auf "Rot" geschaltet

Ein Auffahrunfall hat sich Montagnachmittag auf der Innviertler Straße an der Gemeindegrenze zwischen Krenglbach (Bezirk Wels-Land) und Wallern an der Trattnach (Bezirk Grieskirchen) ereignet.

Aufräumarbeiten nach heftigem Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf Innviertler Straße

Oben ohne ist in diesem Sommer angesagt. Zumindest beim Auto. Denn jetzt erobert das erste SUV Cabrio den Markt. Der neue VW T-Roc.

Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem sich das Unfallauto überschlagen hat, hat sich Freitagabend in Wels-Oberthan ereignet.

Autoüberschlag in Wels-Oberthan fordert zwei Verletzte

Ein Brand im Eingangsbereich eines Wohnhauses beschäftigte am Samstag in den frühen Morgenstunden die Einsatzkräfte in Wels-Puchberg.

Brand bei Wohnhaus in Wels-Puchberg sorgt für Einsatz der Feuerwehr