Schüsse bei Einbruch: Nächtlicher Großeinsatz der Polizei in Sipbachzell

Merken
Schüsse bei Einbruch: Nächtlicher Großeinsatz der Polizei in Sipbachzell

Sipbachzell. Schüsse sind in der Nacht auf Dienstag bei einem Einbruch in einen Tankstellenshop in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) gefallen. Der Vorfall hat für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt.

Ersten Informationen zufolge soll es kurz nach Mitternacht zu einem Einbruch in den Shop einer Tankstelle in der Ortschaft Leombach in Sipbachzell gekommen sein. In weiterer Folge sollen dann mehrere Schüsse gefallen sein, bevor die Einsatzkräfte der Polizei am Tatort eingetroffen sind.

Nähere Hintergründe waren vorerst noch nicht bekannt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Dienstagvormittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie zweier Betriebsfeuerwehren erneut zu einem Brand bei einem Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen gerufen.

Brand bei Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen schnell unter Kontrolle

Der ORF OÖ ist heute zu Gast in der Welser Weihnachtswelt. Heute wird der Jahresrückblick mit Stargast HEINO seit 16:00 aufgenommen.

ORF in Wels

Ein Kult-Clubbing feiert Geburtstag. Wir blicken zurück auf 50 Ausgaben Arena Clubbing in Wels. Das Jubiläum wird gefeiert im wohl bisher größten Rahmen – der Messehalle Eins. Ein abend für die goldenen VIPS.

Der strahlende Sonnenschein lockt die Tiere im Zoo Schmiding ins Freie – mitsamt ihrem Nachwuchs. Allen voran das winzige Katta-Baby, das vor drei Tagen auf die Welt kam. Kleiner als eine Handfläche, kuschelt es sich die meiste Zeit an seine Mama. Sein Geschlecht ist noch nicht bekannt. Es kann erst in ein paar Wochen, wenn die Mutter das Kleine auf ihrem Rücken trägt, bestimmt werden, so Tierpflegerin Daniela Eder in einer Presseaussendung des Zoos am Montag.

Tierischer Nachwuchs bei Katta und Co im Zoo Schmiding