Schuksportplätze in Wels wieder geöffnet

Merken
Schuksportplätze in Wels wieder geöffnet

Mehrere Schulsportplätze in Wels sind in den Sommerferien wieder kostenlos geöffnet:
▪️Pernau (Handel-Mazzetti-Straße 5)
▪️Neustadt (Mozartstraße 20)
▪️Vogelweide (Dr. Breitwieser-Straße 1)
▪️Lichtenegg (Zeileisstraße 1)

Ab heute Montag, 20. Juli bis Freitag, 4. September könnt ihr diese von 14:00 bis 20:00 Uhr für’s Fußball spielen, Laufen, Basketball, Beachvolleyball etc. nutzen. ⚽️⛹️‍♂️

Wir bitten euch dennoch aufgrund der aktuellen Situation den Mindestabstand von einem Meter und die bekannten Hygienemaßnahmen auch auf den Sportplätzen bestmöglich einzuhalten. ☝️

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Tödlich verunglückt ist Samstagnachmittag ein 55-jähriger Motorradlenker auf der Fallsbacher Straße auf Höhe der Ortschaft Ströblberg in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land).

Motorradlenker (55) bei schwerem Unfall in Gunskirchen tödlich verunglückt

Apostelsaal, Pfarrzentrum St. Jakobus. am 07.Februar in Buchkirchen. Die 14-jährige Lily Owens kann den tragischen Tod ihrer Mutter einfach nicht überwinden. Um inneren Frieden zu finden und ihrem lieblosen Vater zu entkommen, flieht Lily im South Carolina der frühen 60er Jahre mit ihrer einzigen Freundin in ein kleines Dorf, das schon ihrer Mutter viel bedeutet hat und der Schlüssel zu den Geheimnissen ihrer Vergangenheit ist. Die beiden Mädchen kommen im Haushalt der farbigen Boatwright-Schwestern unter. Mit ihrer Bienenzucht haben sich die Frauen um Matriarchin August eine Existenz aufgebaut. Schnell findet Lily in den Schwestern die Familie, die sie sich immer erträumt hat. Doch nicht alle Menschen sehen es gern, dass ein weißes Mädchen bei den Boatwrights lebt…. Einlass: 19.00 Uhr Eintritt: Freiwillige Spende für die Bücherei

Filmabend "Die Bienenhüter"

Die Feuerwehr musste am späten Sonntagabend zu einem Brand eines Papiercontainers vor einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg ausrücken.

Brand eines Altpapiercontainers in Wels-Lichtenegg

Wels hat wieder eine Stadtschreiberin. Die siebte! Doch diesmal ist vieles anders. Der Zeitpunkt, das Herkunftsland und auch die Intention. Kerstin Meixner zieht nach ihren ersten drei Wochen ein Resume und stellt sich bei ihrer ersten Lesung im Herminenhof vor. Wir waren mit dabei.

171,6 Kilometer mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 42,2 km/h. Nein das klingt wirklich nicht nach einem gemütlichen Sonntagsausflug mit dem Rad. Den machten nur die Zuseher des 57.Kirschblütenrennens. Sehen Sie nun die Höhepunkte des Radklassikers.