Schuppenbrand bei einem Einfamilienhaus in Gunskirchen

Merken
Schuppenbrand bei einem Einfamilienhaus in Gunskirchen

Gunskirchen. Ein Schuppenbrand hinter einem Einfamilienhaus führte Samstagabend zu einem Einsatz zweier Feuerwehren in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land).

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Schuppenbrand bei einem Einfamilienwohnhaus in Gunskirchen alarmiert. Aus bisher unbekanntem Grund brach im Bereich des Schuppens ein Brand aus. Die Einsatzkräfte der beiden alarmierten Feuerwehren konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Es war am 06. Mai 2017, als Florian Aichhorn (Initiator der Stammzellentypisierungsaktion “Maxi darf nicht sterben”) auf das Kumplgut nach Wels lud, um sich dort testen zu lassen. Viele Besucher aus Nah & Fern folgten diesem Aufruf und kamen auf den Erlebnishof für schwerkranke Kinder. Über 2.168 Personen ließen sich an diesem Tag testen.

8 Menschenleben konnten bis jetzt gerettet werden

Du bist in einem Verein und möchtest die #Vereinskassa aufbessern und neue Mitglieder finden?  Die Charityhütte am Kaiser-Josef-Platz bietet im Zuge der Welser Weihnachtswelt 2019 Vereinen die Möglichkeit, sich mit dem Verein zu präsentieren und Heißgetränke zu verkaufen

Welser Weihnachtswelt: Mit Hilfe der Charityhütte die eigene Vereinskassa aufbessern

Glenn Miller war ein US-amerikanischer Jazz Musiker der sogenannten Swing Ära. Er gilt als einer der erfolgreichsten Musiker der Vereinigten Staaten. Und er ist auch, der mit seiner Musik bis heute die Menschen in seinen bann zieht. So wie den Niederländer Will Salden, der aktuell mit seinem Glenn Miller Orchestra und der neuen CD Jukebox Saturday Night auf Europa Tour ist. Beim Halt in Wels haben wir sie getroffen.

Egal ob HC Strache, Maria Fekter oder Werner Feymann – die Politiker des Landes stehen regelmäßig im Rampenlicht. Und das entstehen so manche Zitate, die man nicht so schnell vergisst, die quasi in die Geschichtsbücher eingehen. Und genau um solche Wortmeldungen geht es beim Comedy Quiz „Niemand nennt uns Mitzi“ von Michael Nikbakhsh und Klaus Oppitz, der übrigens vor über 20 Jahren auch an der Gründung von Wt1 beteiligt war.

Achtung! Nicht schrecken! Am Samstag, den 5. Oktober, findet in Österreich der jährliche Zivilschutz-Probealarm statt. Zwischen 12:00 Uhr und 12:45 Uhr heulen über 8.000 Sirenen. Neben der Überprüfung der technischen Anlagen soll die Bedeutung der Sirenensignale in der Bevölkerung für den Katastrophenfall in Erinnerung gerufen werden. Wichtig: Blockieren Sie keine Notrufnummern! Die Landeswarnzentrale Oberösterreich steht Ihnen am 5. Oktober 2019 unter der Kurzrufnummer 130 für Auskünfte und Informationen zur Verfügung.

Zivilschutz Probealarm