Schwerer Crash im dichten Osterrückreiseverkehr auf Innkreisautobahn bei Wels

Merken
Schwerer Crash im dichten Osterrückreiseverkehr auf Innkreisautobahn bei Wels

Wels. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Montagabend im dichten Osterrückreiseverkehr auf der A8 Innkreisautobahn bei Wels ereignet. Am Knoten Wels kam es zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen.

Die Einsatzkräfte wurden am Abend zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A8 Innkreisautobahn im Bereich des Knoten Wels alarmiert. Ersten Angaben zufolge kam es auf der A8 Innkreisautobahn in Fahrtrichtung Passau im Bereich der Einmündung der A25 Welser Autobahn zu einer Kollision zwischen einem Kleintransporter und einem PKW. Der PKW kam nach dem Crash quer zur Fahrbahn stehend zum Stillstand. Der Kleintransporter krachte in die Leitschiene und kam am Pannenstreifen entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Eingeklemmt war zum Glück niemand. Die Unfallbeteiligten erlitten eher leichtere Verletzugen beziehungsweise blieben teilweise unverletzt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte die Traffic Manager der ASFINAG bei den Aufräumarbeiten. Die Unfallfahrzeuge wurden von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

Die A8 Innkreisautobahn war in Fahrtrichtung Passau rund eine viertel Stunde gesperrt, anschließend konnte der Verkehr langsam auf zwei Spuren an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Im dichten Osterrückreiseverkehr kam es allerdings zu erheblichen Verzögerungen und einem rund vier Kilometer langen Rückstau vor der Unfallstelle.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Brennendes Holz auf einer Wiese vor einer Kirche im Welser Stadtteil Vogelweide war in der Nacht auf Sonntag der Grund für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei.

Feuerwehr bei Brand von Holz bei einer Kirche in Wels-Vogelweide im Löscheinsatz

Ein brennender Karton in einem Haus in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) hat Dienstagabend für einen Einsatz zweier Feuerwehren, des Rettungsdienstes und der Polizei gesorgt.

Starke Rauchentwicklung bei Kleinbrand in einem Wohnhaus in Marchtrenk

RE/MAX ist ein international tätiges Immobilien-Makler-Netzwerk. Mit über 110.000 Maklern bietet RE/MAX erstklassigen Immobilien-Service auf 5 Kontinenten. Und den besten Service erhalten Sie in Wels bei Ronald Lechner.

Baywatch – Retten wir, was noch zu retten ist! Das RG Laubach veranstaltet am 25.Oktober ihren Maturaball im VZ Gunskirchen.

Maturaball des RG Lambach

Wels ehrt Kaiser Maximilian I. im Gedenkjahr zum 500. Todesjahr des letzten Ritters. Den Auftakt dazu bildet ein ganz besonderes Konzert – wird doch das wohl bekannteste Requiem unserer Zeit dargeboten. Über 100 Musiker wagen sich an das Mozartrequiem. Ein Stück, das von Schülern Mozarts fertig geschrieben wurde, da er vor Fertigstellung verstorben ist. Aufgeführt von der Schubertiade in der Kirche Heilige Familie, einem passenden Ambiente.