Schwerer Crash zwischen LKW samt Anhänger und PKW auf Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels

Merken
Schwerer Crash zwischen LKW samt Anhänger und PKW auf Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels

Thalheim bei Wels. Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW hat sich Mittwochnachmittag auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Ein LKW samt Anhänger und einem darauf aufgeladenen Asphaltfertiger dürfte ersten Angaben zufolge aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn der Pyhrnpass Straße gekommen sein. Dort kollidierte das LKW-Gespann mit einem entgegenkommenden PKW. Die Autolenkerin konnte bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte aus dem Unfallwrack befreit werden. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Einsatzkräfte der zwei alarmierten Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab und führten nach der Freigabe durch die Polizei die Aufräumarbeiten durch. Ausgelaufene Betriebsmittel mussten gebunden werden.

Die Pyhrnpass Straße war zwischen der Kreuzung mit der Traunufer- beziehungsweise der Pater-Bernhard-Rodlberger-Straße und der Sipbachzeller Straße rund eine dreiviertel Stunde für den Verkehr gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine der weltweit erfolgreichsten Tributebands sorgte in der Stadthalle Wels für einem unvergesslichen Musikabend. Freddie Mercury und seine Band Queen wurden zum Leben erweckt.

Die Stimme - das Gefühl - die Leidenschaft

Ein Zuhause auf vier Rädern – für viele bedeutet das die ganz große Freiheit. Hinzufahren wohin man möchte. Dort zu schlafen wo es einem gerade gefällt und dabei trotzdem nicht auf Komfort verzichten müssen. Bei Österreichs Leitmesse für Camping und Caravan haben wir uns nach den Trends umgesehen.

Caravan Salon Austria - Österreichs Leitmesse für Camping

Die Feuerwehr wurde Samstagnachmittag zu einer Personenrettung eines vermeintlich eingeklemmten Kindes nach Wels-Neustadt alarmiert.

Einsatzkräfte der Feuerwehr zu Personenrettung nach Wels-Neustadt alarmiert

Der Welser Kaiser Josef Platz bekommt ein neues Gesicht verpasst. Künftig gibt es Pflanzen auf den Dächern der Buspavillons, und Wasserspiele am Boden. 6.6 Millionen Euro investiert die Stadt in die Neugestaltung. Mit Jahresbeginn wurde nach zweijährigem Planen nun endlich mit den Arbeiten begonnen.

Ein größeres Gasgebrechen bei Bauarbeiten war Dienstagvormittag Grund für einen Einsatz von Feuerwehr und Energieversorgungsunternehmen in Lambach (Bezirk Wels-Land).

Gasleitung abgebaggert: Einsatz von Feuerwehr und Energieversorgungsunternehmen in Lambach

Eine längere Ölspur beschäftigte Dienstagvormittag zwei Feuerwehren in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) und Oftering (Bezirk Linz-Land).

Zwei Feuerwehren bei stellenweise intensiver Ölspur zwischen Marchtrenk und Oftering im Einsatz
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner