Schwerer Frontalunfall zwischen LKW und Auto auf eisglatter Straße in Wels-Puchberg

Merken
Schwerer Frontalunfall zwischen LKW und Auto auf eisglatter Straße in Wels-Puchberg

Wels. Ein schwerer Frontalunfall zwischen LKW und PKW hat sich Freitagfrüh auf eisglatter Straße in Wels-Puchberg ereignet. Der PKW-Lenker konnte mit Hilfe der Einsatzkräfte dann aus dem Unfallwrack befreit werden.

Der Unfall ereignete sich auf der Terminalstraße auf Höhe der Kreuzung mit der Böhmerwaldstraße im Welser Stadtteil Puchberg. Zum Unfallzeitpunkt war die Straße spiegelglatt. Ein LKW kollidierte frontal mit einem Auto. Eine Ersthelferin eines nahegelegenen Unternehmens alarmierte die Einsatzkräfte und leistete Erste Hilfe. Die Feuerwehr wurde zur Menschenrettung alarmiert. Der PKW-Lenker konnte anfangs nicht aus dem Auto aussteigen, nach dem Öffnen der Türe konnte er mit Hilfe der Einsatzkräfte aus dem Unfallfahrzeug befreit werden. Der PKW-Lenker wurde dann nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert. Der LKW-Lenker blieb unverletzt. Beide Unfallfahrzeuge wurden bei dem Crash schwer beschädigt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und band ausgelaufene Betriebsmittel.

Die Terminalstraße war rund eine halbe Stunde gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Kenianerin Brenda Cherotich Kiprono hat am Sonntag den 19. Linz-Marathon in neuer Streckenrekordzeit gewonnen. Die 24-Jährige triumphierte bei ihrem Debüt über die 42,195 Kilometer in 2:30:27 Stunden. Das Männerrennen gewann ihr 37-jähriger Landsmann Ezekiel Koech Kiprop in 2:09:43 Stunden. Die Linz-Rekordmarke von 2:07:33 aus dem Jahr 2007 blieb unangetastet. Österreichische Spitzenathleten waren nicht am Start.

Frauen-Streckenrekord beim Linz-Marathon

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marktgemeinde Thalheim sind wie gewohnt – unter Einhaltung folgender Maßnahmen – für Sie da: Registrierung beim Betreten des Amtsgebäudes (Formulare liegen beim Haupteingang auf) Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Abstand von min. 1 Meter zu anderen Personen einhalten BLEIBEN SIE GESUND!

Thalheim
Merken

Thalheim

zum Beitrag

Die WM in Seefeld macht heuer Schlagzeilen. Aber leider nicht nur wegen der sportlichen Leistungen, sondern auch wegen Doping Vorwürfen. 2 Österreichern wurde Blutdoping vorgeworfen und sie wurden auch bereits gesperrt. Anders in Marchtrenk. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Da wird zwar gedoped, aber mit Bier und Würstel. Und zwar bei den Stadtmeisterschaften in Stockschießen.

Was die Opposition zum Budget sagt. Ob die dieses mit FPÖ und ÖVP absegnet? Das war Thema im letzten Gemeinderat dieses Jahres. Wo es neben dem Budget auch noch die mobile Pflege und die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Stadtautobahn auf die Tagesordnung geschafft haben.

Die Feuerwehr stand Donnerstagabend bei einem Balkonbrand in einem Hochhaus in Wels-Neustadt im Einsatz. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Brand am Balkon eines Hochhauses in Wels-Neustadt sorgt für Einsatz der Feuerwehr

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr am späten Sonntagvormittag bei einem technischen Einsatz in einer Tiefgarage im Einsatz, nachdem das Ein- und Ausfahrtstor defekt war.

Defektes Tor der Tiefgarage einer Wohnanlage in Marchtrenk durch Feuerwehr geöffnet
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner