Schwerer Kreuzungscrash zwischen zwei Kleintransporter in Bad Wimsbach-Neydharting

Merken
Schwerer Kreuzungscrash zwischen zwei Kleintransporter in Bad Wimsbach-Neydharting

Bad Wimsbach-Neydharting. Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei Kleintransporter hat sich Freitagnachmittag in Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Im Kreuzungsbereich der Bad Wimsbach-Neydhartinger Straße mit der Almeggerstraße, im Gemeindegebiet von Bad Wimsbach-Neydharting, kam es aus bisher unbekanntem Grund zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Kleintransportern. Die Feuerwehr musste einer Person aus dem Fahrzeug befreien, die zwar nicht eingeklemmt, aber nach dem Crash im Unfallfahrzeug eingeschlossen war. Die Unfallbeteiligten wurden vom Rettungsdienst und den zwei Notärzten versorgt. Die Feuerwehr band anschließend ausgelaufene Betriebsmittel und unterstützte das Abschleppunternehmen beim Abtransport der Unfallfahrzeuge.

Die Bad Wimsbach-Neydhartinger Straße war zwischen Bad Wimsbach-Neydharting und Steinerkirchen an der Traun im Bereich der Unfallstelle rund eine Stunde gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Bürgermeister Andreas Rabl im Gespräch über die neue Regierung, den Neuaufbau der FPÖ, den Kaiserjosef-Platz und die Zukunft der Messe.

Wie die OÖ Kronen Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, hat der Welser Bürgermeister Andreas Rabl 22 Drohschreiben an nur einem Tag bekommen. Die Postkarten wurden handschriftlich verfasst und gleichen einander. Rabl hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Für den Fall der Fälle wurde mittlerweile auch ein Sirenen-Notfallsystem im Bürgermeisterbüro eingerichtet.

Der Debütantenball, das erste Mal fort gehen – alles einschneidende Erlebnisse im Leben von jungen Menschen. Rund 1,5 Jahre musste man darauf aber verzichten. Jetzt aber kann das alles nachgeholt werden. Willkommen in Hippmanns Club 7.

Leichte Frühlingsgefühle kommen auf. Die ersten Frühlingsboten blühen, schmücken die Stadt und Gärten! 🌸☀️ Auch die Stadtgärtner werden in nächster Zeit wieder für viele bunte Frühlingsblumen in den Parks sorgen.

Wels blüht auf

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ist Dienstagfrüh ein PKW von der Buchkirchener- beziehungsweise Marchtrenker Straße abgekommen und in Sträuchern neben der Straße gelandet.

Auto in Buchkirchen bei winterlichen Straßenverhältnissen von Straße abgekommen

Der langjährige Parteiobmann der FPÖ hat soeben in einer Pressekonferenz bekanntgegeben, dass er sich vollkommen aus der Politik zurück zieht und auch in Zukunft kein politisches Amt mehr anstreben wird. Als Grund für diesen Schritt nennt er den Schutz seiner Familie nach den Anfeindungen der letzten Wochen.