Schwerer Schlag gegen illegales Glücksspiel

Merken
Schwerer Schlag gegen illegales Glücksspiel

Bei einer akribisch geplanten Aktion der Finanzpolizei konnten gestern insgesamt 91 Geräte an 17 Standorten in Linz, Wels, Steyr, Traun und Wien beschlagnahmt werden. Insgesamt waren 51 Mitarbeiter der Finanzpolizei im Einsatz, die von 28 Polizeieinsatzkräften unterstützt wurden.

Polizist und ÖVP Spitzenkandidat Andreas Weidinger: „Ich gratuliere den Kolleginnen und Kollegen der Finanzpolizei und dem Einsatzkommando Cobra für das beherzte Einschreiten in Wels. Nur durch konsequentes Einschreiten kann man das illegale Glückspiel bekämpfen.“

Als ÖVP fordern wir Betriebsschließungen und vor allem, dass mit der vollen Härte des Gesetzes vorgegangen wird. Es ist zu hoffen, dass solche Aktionen regelmäßig stattfinden.

Foto (c) ÖVP Wels

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Dr. Slawomir Dadas (Pfarre Vogelweide) im Talk.

Eigentlich sollte Daniel Leitner, das Multitalent aus Marchtrenk, am 22. April 2020 beim „JG Kleinkunstabend“ im Full Haus vor zahlreichem Publikum sein neustes Buch mit dem Titel „Muttermal“ vorstellen, doch leider ist das aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich. Darum hat sich der junge Autor dazu entschlossen, einen Auszug aus seinem Werk exklusiv als Online-Lesung auf der neuen Webplattform „Kreatives Marchtrenk“ am ursprünglich geplanten Veranstaltungstag zu präsentieren.

Kreatives Marchtrenk: Online-Lesung mit Jungautor Daniel Leitner

Sollten die Autos vom Stadtplatz verschwinden? Ja sagt die SPÖ – nicht umsetzbar, sagen die anderen. Wir haben uns umgehört.

In Sattledt (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr Dienstagabend scheinbar bei einem Brandereignis in einem Gewerbebetrieb im Einsatz.

Brandeinsatz bei Gewerbebetrieb in Sattledt

Mit kurzzeitig etwa 250 km/h hat sich Freitagabend ein Motorradlenker auf der Wiener Straße eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Lenker konnte trotz mehrfacher Anhalteversuche der Polizei schließlich in einem Gewerbegebiet entkommen.

Spitzengeschwindigkeit um 250 km/h: Motorradraser lieferte sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ebenfalls beschlossen wurde im Gemeinderat das Kulturleitbild der Stadt Wels. Zwei Jahre wurde daran gearbeitet – jetzt sind Kulturleitbild und Kulturentwicklungsplan fertiggestellt. Eine Kompromisslösung wie es heißt. Die Kultur längerfristig planbar machen will.