Schwerer Verkehrsunfall bei Gunskirchen fordert fünf Verletzte

Merken
Schwerer Verkehrsunfall bei Gunskirchen fordert fünf Verletzte

Gunskirchen. Ein Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Fahrzeug auf der Grünbachtalstraße in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) hat Samstagnachmittag fünf Verletzte gefordert.

Der Unfall ereignete sich auf der Grünbachtalstraße im Bereich der Ortschaft Kappling in Gunskirchen. Ein Auto ist aus bisher unbekannten Gründen von der Straße abgekommen, nach das Auto die Böschung streifte, kam es seitlich liegend auf der Straße zum Stillstand. Entgegen erster Meldungen war zum Glück niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Die fünf Insassen konnten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Unfallwrack befreit werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Unfallwracks. Die fünf Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Grünbachtalstraße war zwischen Gunskirchen und Offenhausen rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr örtlich um.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein etwas spezieller Einsatz beschäftigte Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei am späten Montagabend in der Welser Altstadt. Jugendliche haben in einer Wohnung “ein Feuer gemacht”.

Brandeinsatz durch "Lagerfeuer" in einem Jugendraum in Wels-Innenstadt

Auch die Kultur stand nicht still. Im Museum Angerlehner, in der Galerie die Forum oder auch unter freiem Himmel fanden Vernissagen statt. Und der Kornspeicher in nur wenigen Wochen neu saniert und ist nun eine der neuen Adresse für Kleinkunst.

Schlittschuhe an und ab aufs Eis – denn in Wels herrscht wieder Eiszeit. Wortwörtlich. Denn nun kann man täglich wieder Pirouetten am Welser Eisachter drehen. Und wenn das mit dem Eislaufen noch nicht so ganz von alleine klappt, gibt es unterstützung von den Pinguinen.

Vollständig ausgebrannt ist am Montagabend ein PKW auf der Welser Autobahn im Gemeindegebiet von Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land).

Auto auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun in Vollbrand

Ein Silo-LKW ist Dienstagnachmittag auf der Westautobahn bei Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) von der Autobahn abgekommen, gegen einen Anpralldämpfer und die Leitschiene geprallt und anschließend in der Böschung zum Stillstand gekommen.

Silo-LKW auf Westautobahn bei Sipbachzell verunfallt

Ausgerechnet während gerade der Sturm am stärksten wütete, hat sich in der Nacht auf Freitag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Wallerner Straße in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Menschenrettung nach Verkehrsunfall mit mehrfachen Autoüberschlag in Pichl bei Wels