Schwerer Verkehrsunfall bei Gunskirchen fordert fünf Verletzte

Merken
Schwerer Verkehrsunfall bei Gunskirchen fordert fünf Verletzte

Gunskirchen. Ein Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Fahrzeug auf der Grünbachtalstraße in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) hat Samstagnachmittag fünf Verletzte gefordert.

Der Unfall ereignete sich auf der Grünbachtalstraße im Bereich der Ortschaft Kappling in Gunskirchen. Ein Auto ist aus bisher unbekannten Gründen von der Straße abgekommen, nach das Auto die Böschung streifte, kam es seitlich liegend auf der Straße zum Stillstand. Entgegen erster Meldungen war zum Glück niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Die fünf Insassen konnten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Unfallwrack befreit werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Unfallwracks. Die fünf Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Grünbachtalstraße war zwischen Gunskirchen und Offenhausen rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr örtlich um.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Planmäßig vor der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates und der ersten Sitzung des Stadtsenates am Montag, 8. November wurde Dr. Andreas Rabl von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer erneut als Bürgermeister der Stadt Wels angelobt.

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl neu angelobt

In Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) hat sich Mittwochvormittag ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht ereignet. Der Unfalllenker flüchtete, eine angefahrene und vorerst bewusstlose Frau lag am Unfallort.

Angefahrenes Unfallopfer bei Verkehrsunfall in Weißkirchen an der Traun bewusstlos liegen gelassen

Der Teufel wird von Gott beauftragt, die Welt zu retten, die sich selbst vernichtet. Mit dem aktuellen Stück „Planet Eden“ wird die 27. Auflage des Figurentheaterfestivals eröffnet. Eine Woche lang, lässt Wels die Puppen tanzen und das mit rund 50 Vorstellungen. Aber auch die Sonderausstellung, 10 Jahre neues Team ist einen Besuch wert.

Eine Geisterfahrt auf der Innkreisautobahn endete in der Nacht auf Samstag endete bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) mit einem schweren Crash und fünf Verletzten.

Fünf Verletzte: Geisterfahrerin verursacht schweren Unfall auf Innkreisautobahn bei Krenglbach Online seit heute, 01:06 Uhr

Vier nachfolgende Fahrzeuge sind am Samstagabend auf der Innkreisautobahn bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) verunfallt, nachdem ein Verkehrsteilnehmer den Planenaufbau seines Anhängers verloren hat.

Unfall mit vier Fahrzeugen durch verlorenen Anhängeraufbau auf Innkreisautobahn bei Krenglbach

Ordentlich getäuscht hat am Samstagabend ein Wohnungsmieter in Wels-Vogelweide die Einsatzkräfte der Feuerwehr, nachdem er diese zu einem vermeintlichen Brandverdacht in seine Wohnung alarmierte.

Einsatz in Wels-Vogelweide: Mieter täuschte Brand in seiner Wohnung vor, um ins Haus zu gelangen