Schwerer Verkehrsunfall im Baustellenbereich der Welser Autobahn bei Wels-Puchberg

Merken
Schwerer Verkehrsunfall im Baustellenbereich der Welser Autobahn bei Wels-Puchberg

Wels. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Montagabend auf der Welser Autobahn in Wels-Puchberg ereignet. Ein Auto ist bei einem Unfall im Baustellenbereich umgekippt.

Der Unfall ereignete sich im Bereich der Korridorspur im Baustellenbereich der Welser Autobahn zwischen dem Knoten Wels und der Autobahnabfahrt Wels-Nord. Ein Auto ist aus bisher unbekannten Gründen verunfallt und in Seitenlage in der Korridorspur des Baustellenbereichs – der Spur, die auf der eigentlichen Gegenfahrbahn geführt wird – zum Stillstand gekommen. Zwei Personen wurden ersten Angaben zufolge leicht verletzt. Die Feuerwehr wurde alarmiert um eingeklemmte Personen zu befreien, sie konnte den Unfallort aber nach wenigen Momenten wieder verlassen, weil keine Personen mehr in den Fahrzeugen waren.

Die Fahrspur der Welser Autobahn in Fahrtrichtung Knoten Haid war rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Es kam zu einem erheblichen Rückstau vor der Unfallstelle.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Jennifer Brandstätter ist die neue Geschäftsführerin des Standortmarketing Marchtrenk. Dies wurde am 28.November einstimmig beschlossen. Durch ihre Ausbildung als diplomierte Eventmanagerin ist die Marchtrenvkerin, die auch bereits den Leopoldimarkt sowie das Mittelalterfest ausrichtete bestens für ihr neues Amt vorbereitet. Foto: Stadtamt Marchtrenk  

Geschäftsführerin bestimmt

Singen hält jung – wussten sie das schon? Das beste Beispiel dafür ist der Hans Sachs Chor. Denn trotz des 170 Jahr Jubiläums ist der älteste wesler Verein noch voller Schwung und Tatendrang

Ein brennender Karton in einem Haus in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) hat Dienstagabend für einen Einsatz zweier Feuerwehren, des Rettungsdienstes und der Polizei gesorgt.

Starke Rauchentwicklung bei Kleinbrand in einem Wohnhaus in Marchtrenk

Unter dem Motto „Es ist nicht mein Müll, aber es ist mein Planet“ starten wir ab jetzt eine weitere Umweltschutzaktion in Marchtrenk! 🌍🍃 Um teilzunehmen schick uns bitte einfach ein Foto mit deinem Namen, wo du bei der Müllsammelaktion zu sehen bist und schon nimmst du an der monatlichen Verlosung teil! Ihr könnt die Fotos an a.lang@marchtrenk.gv.at schicken! 😄 Einmal im Monat werden unter allen eingesendeten Fotos Gastro Gutscheine und insgesamt 100 Euro auf der Guute Card verlost. Was du tust macht einen Unterschied. Du musst nur wissen, welchen Unterschied du machen willst 😊 Nähere Infos und die Teilnahmebedingungen findest du auf unserer Website https://bit.ly/31hD4Ur

Marchtrenk

Wurde vom Besitzer abgeholt 😊 Dieser Rüde wurde heute in Wels Römerstraße/Wimpassingerstraße gefunden. Er trägt ein schwarzes Brustgeschirr, ist gechipt, aber nicht registriert. Teilen erwünscht 😊

Happy End
Merken

Happy End

zum Beitrag

DRUCKFRISCH 🗞 Die April-Ausgabe des Amtsblattes ist da ❗️😊 Hier erfahrt ihr alles über: ▪️ aktuelle Geschehnisse in der #stadtwels ▪️ Updates aus dem COVID-19-Krisenstab ▪️ Infos zu derzeit laufenden und künftigen Projekten in #wels ▪️ neue Leistungen und Angebote und vieles mehr. Ihr findet die aktuelle Ausgabe ab sofort in euren 📬 Briefkästen, oder Online als 📲 E-Paper unter https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/verwaltung-und-service/pressecorner/amtsblatt-der-stadt-wels/2021/

Wels Informiert