Schwerstverletzter bei Gerüstabsturz auf einer Baustelle in Wels-Lichtenegg

Merken
Schwerstverletzter bei Gerüstabsturz auf einer Baustelle in Wels-Lichtenegg

Wels. Einen Schwerstverletzten hat Mittwochvormittag ein schwerer Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Wels-Lichtenegg gefordert. Ein Arbeiter wurde schwerst verletzt.

Bei Arbeiten an einem Gerüst mit einem Kran ist es aus bisher unbekannter Ursache zu einem folgenschweren Arbeitsunfall gekommen. Ein Arbeiter stürzte in die Tiefe und erlitt schwerste Verletzungen. Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei wurden an die Einsatzstelle gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde der Arbeiter bereits reanimiert, die Feuerwehr brachte den Patienten sowie die Rettungskräfte und Notarzt dann aus dem Gefahrenbereich, da über der Absturzstelle noch lose Gegenstände des Gerüstes hingen. Der Schwerstverletzte wurde unter Reanimationsbedingungen ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Polizei ermittelt derzeit den Unfallhergang.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt Freitagnachmittag eine PKW-Lenkerin bei einem Autoüberschlag in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land).

PKW-Lenkerin verletzt: Auto in Thalheim bei Wels über Böschung in ein Feld überschlagen

Wels, Steinhaus und Thalheim. Das sind die Standorte von Fronius. Hier am Forschungs- und Entwicklungsstandort in Thalheim arbeiten knapp 800 Fachkräfte.

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ist am Freitag in den frühen Morgenstunden ein PKW auf einem Firmenparkplatz in Brand geraten.

PKW-Brand auf einem Mitarbeiterparkplatz eines Unternehmens in Marchtrenk

Name: Rocky Rasse: Husky Geschlecht: männlich Geboren: 15.7.2019 Das Leben ist zum Lernen da – und lernen will der junge Husky-Rüde Rocky noch so einiges. Er ist jung und ungestüm und liebt es auf Abenteuer zu gehen. Dabei kann er auch mal etwas übermütig werden und Dinge, aber auch Menschen, etwas zu forsch mit seinen kleinen, spitzen Zähnchen inspizieren 😉 Rocky ist Neuem gegenüber aufgeschlossen und stellt sich mutig jeder neuen Situation und geht etwas nicht gleich so wie er sich das vorstellt, beschwert er sich darüber auch gern einmal lautstark. Rockys neue Besitzen sollten daher viel Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringen und sein Verhalten gleich von Anfang an in die richtigen Bahnen lenken – Hundeerfahrung wäre wünschenswert. Aufgrund seiner stürmischen Art sollten Kinder schon etwas größer sein. Wir wünschen uns für Rocky, dass er bald die passenden Menschen für sich findet, die sich bewusst sind welch eine Verantwortung so ein junges Hundeleben bedeutet und die ihm ein Zuhause für immer schenken. Wer möchte mit Rocky das Abenteuer seines Lebens bestreiten?

Rocky sucht ein Zuhause

Unglaublich, aber wahr, die vom Maserati Pfarrer DDr. Manfred Brandl ins Leben gerufene Landl Rallye geht heuer bereits in die 30. Runde. Jedes Jahr gibt es dabei einen Schwerpunkt. Und 2019 sind das die American Dreams – auf 4 und auch auf 2 Rädern….

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner