Kalender<

Schwerverletzter bei Kollision auf Geh- und Radweg in Wels-Vogelweide

Merken
Schwerverletzter bei Kollision auf Geh- und Radweg in Wels-Vogelweide

Wels. Schwerere Verletzungen erlitt Sonntagvormittag eine Person bei einem Verkehrsunfall – einer Kollision oder Beinahekollision – zwischen einem Skater und einem Radfahrer in Wels-Vogelweide.

Der Unfall ereignete sich am Radweg der neben dem Kreisverkehr im Kreuzungsbereich der Innbachtal- beziehungsweise Vogelweiderstraße mit der Neinergut- und Oberfeldstraße entlang verläuft. Ersten Angaben zufolge soll dabei eine Person, die mit Inlineskates unterwegs war mit einem Radfahrer kollidiert oder beinahe kollidiert sein. Eine Person erlitt dabei schwere Verletzungen und musste vor Ort notärztlich versorgt werden.
Die Feuerwehr, die ursprünglich zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert wurde, unterstützte bei den Rettungsmaßnahmen.

„Ein großes Dankeschön“ möchte die Frau des Schwerverletzten auf diesem Weg mehreren Ersthelferinnen und Ersthelfern ausrichten lassen, die sofort angehalten haben beziehungsweise zur Hilfe geeilt sind und bis zum Eintreffen von Rettungsdienst und Notarzt geholfen haben.

Der Kreuzungsbereich war rund eine dreiviertel Stunde lang erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine längere Ölspur zwischen zwei Ortschaften in Holzhausen (Bezirk Wels-Land) und Oftering (Bezirk Linz-Land) beschäftigte Samstagnachmittag die Feuerwehr.

Ölspur zwischen Holzhausen und Oftering beschäftigte Feuerwehr

Wirtschaftskammer-Obmann Franz Edlbauer im Gespräch.

Probleme beim Pflegegeld, unrechtmäßige Entlassungen, Differenzen bei Endabrechnungen – fast 12 Millionen Euro hat die Arbeiterkammer Wels im letzten Jahr für die Arbeitnehmer erkämpft. Und das mit einem neuen Präsidenten an der Spitze. Nach 18 Jahren hat sich Johann Kalliauer verabschiedet, sein Nachfolger ist Andreas Stangl. Und der plant unter anderem auch einen neuen Standort für die AK Wels.

Ortsreportage Thalheim

Feuerwehr und Polizei waren am späten Donnerstagnachmittag bei einer Personenrettung in Wels-Innenstadt im Einsatz.

Feuerwehr mit Drehleiter bei Personenrettung in Wels-Innenstadt im Einsatz
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner