SCW Einkaufsservice

Merken
SCW Einkaufsservice

Nutzen Sie den Service der Shoppingcity Wels und schicken Sie Ihre Einkaufsliste per Email an office@scwels.at. INFO: Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können bitten wir Sie Ihre Bestellung von MO – DO von 08:00 -17:00 & am FR von 08:00 – 12:00 Uhr per Email zu schicken; Mindestbestellwert 20,00 €, Umkreis von 15-20 km

Teilen auf:

Auch Interessant

Drei Feuerwehren standen Mittwochnachmittag bei einem Garagenbrand neben einem landwirtschaftlichen Objekt in Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Drei Feuerwehren bei Garagenbrand neben Bauernhof in Neukirchen bei Lambach im Einsatz

Peter Jungreithmair (GF Wels Marketing) im Talk.

Der Ortsparteiausschuss folgte mit 100prozentiger Zustimmung dem Vorschlag des Vorstandes und nominierte den 53-jährigen Polizisten Christian Renner als Spitzen-kandidat der SPÖ Gunskirchen für die Bürgermeisterwahl im Herbst. Auch das vorgeschlagene SPÖ-Team für die Gemeinderatswahl, mit erfahrenen Mandatar*innen, aber auch neuen Gesichtern, darunter mehrere Frauen und junge Kandidaten, bestätigt der Ausschuss einstimmig.

Christian Renner wird Bürgermeisterkandidat für SPÖ-Gunskirchen

Arthur (Heiner Lauterbach) ist ein konservativer, wohlhabender Wirtschaftsanwalt, Kalle (Jürgen Vogel) ein zu Wutausbrüchen neigender Bauarbeiter und Yus (Hilmi Sözer) ein harmoniebedürftiger Physiotherapeut. So unterschiedlich die drei Männer auch sein mögen, es eint sie der Missmut über ihre potenziellen Schwiegersöhne: Arthurs Tochter Antonia (Janina Uhse) will den linken Weltverbesserer Alex (Jacob Matschenz) heiraten, Kalles Tochter Luna (Lisa-Marie Koroll) liebt den deutlich älteren Aktfotografen Ernesto (Andreas Pietschmann) und Yus‘ Tochter Sophie (Lara Aylin Winkler) schwänzt die Schule, um mit dem Drogendealer Andi (Junis Marlon) rumzuhängen. Die selbst ernannten „Super-Schwäger“ wollen ohne das Wissen ihrer Frauen und Töchter versuchen, die Schwiegersöhne in spe loszuwerden – komme was wolle…

Johannes Kastenhuber (39) hat mit 1. Oktober die Marketingleitung des marktführenden Sportartikelhändlers INTERSPORT übernommen. In dieser Funktion verantwortet der gebürtige Gmundner die strategische Ausrichtung der Marke, die Konzeption und Planung von sämtlichen Kommunikationsagenden und ist wichtiges Bindeglied zu den 108 INTERSPORT Händlern in ganz Österreich.

Intersport mit neuer Marketingleitung

Thomas Stipsits im Interview mit einem neuen Verjüngungs-Ansatz. Eine zwischenmenschliche Anti-Aging-Methode.

Lachen & Sex