SCW-Mitmachkonzert für Kinder - Viel Spaß für die kleinen Stars!

Merken
SCW-Mitmachkonzert für Kinder - Viel Spaß für die kleinen Stars!

Das SCW Mitmachkonzert am Samstag war ein voller Erfolg und unsere kleinen Stars hatten mit Bernhard Fibich viel Spaß auf der Bühne 🤗. Am am 28. Dezember 16:00 Uhr wird uns der Kinderliedermacher nochmal mit einem anderen Programm besuchen. Wir freuen uns darauf  😀 ! #scwfamily

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dave Dam sagt:

    🎶 🎵

  2. Arnela Miskic sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Vom Kinderchirurg zum Kabarettisten – ein doch etwas ungewöhnlicher Werdegang. Aber er hat diesen Sprung gewagt und macht heute, nach eigenen Angaben, Kinder und Erwachsene glücklich und bringt sie zum Lachen. Kein Wunder also, dass er seine Auftritte auch gerne mal in den Dienst der Guten Dache stellt. Viel Vergnügen also mit dem Charity Kabarett am Kumplgut – Herzalarm mit Omar Sarsam.

Der japanische Modedesigner Kansai Yamamoto ist tot. Er starb im Alter von 76 Jahren an Leukämie, wie seine Tochter, die Schauspielerin Mirai Yamamoto, am Montag im Onlinedienst Instagram mitteilte. Yamamoto galt als Pionier der japanischen Modeindustrie und wurde unter anderem für seine Entwürfe für Popstar David Bowie bekannt. Yamamoto machte sich ab den 70er-Jahren mit farbenfrohen Avantgarde-Stücken, die Geschlechtergrenzen überschritten und häufig Elemente der japanischen Kultur aufgriffen, einen Namen. Für David Bowies Alter Ego Ziggy Stardust entwarf er eine Reihe von Outfits. “Ich fand Davids Ästhetik und sein Interesse daran, Geschlechtergrenzen zu überschreiten, schockierend schön”, sagte Yamamoto 2018 der Website “The Cut”.

Der Pionier der japanischen Modeinstudrie Kansai Yamamoto ist tot

Eine Vollvermummung in Bankfilialen ist nicht erlaubt. Gesetzlich vorgegeben ist jedoch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Vorarlbergs Bankensprecher Wilfried Hopfner appelliert in diesem Zusammenhang, dass Kunden Banken ohne Schutz betreten sollen und die Maske erst in der Bankfiliale anlegen sollen. Denn dadurch ist das Gesicht zuerst komplett sichtbar, sagte er gegenüber dem ORF. Franz Rudorfer, Geschäftsführer der Bundessparte Bank und Versicherung der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), will diesen Rat nicht für ganz Österreich geben. Tatsache sei, dass es unterschiedliche Gegebenheiten in Österreich gebe, kleinere und größere Filialen, Banken mit und ohne Foyer. “Daher können Anforderungen zur Wahrung von Gesundheit und Sicherheit je nach individueller Gegebenheiten unterschiedlich sein und Lösungen nicht über einen Kamm geschoren werden”, hieß es in einem schriftlichen Statement gegenüber der APA.

Bankenbesuch mit Masken in Diskussion

Williams Racing und damit auch das traditionelle Formel-1-Team sind an die US-Investmentfirma Dorilton Capital verkauft worden. Das wurde am Freitag offiziell. “Das ist das Ende einer Ära für Williams als familiengeführtes Team. Aber wir wissen, dass das Team in guten Händen ist”, sagte Claire Williams zur Übernahme, die sich wegen einer strategischen Neuausrichtung seit längerem abgezeichnet hat. Das Formel-1-Team wird in der WM weiterhin als Williams an den Start gehen. Auch Grove als Basis des Rennstalls in Großbritannien bleibt bestehen.

Williams Racing an US-Investmentgesellschaft verkauft

Um den Welser Künstlern nach der Corona-Zeit zu helfen veranstaltet Renate Pyrker am Dienstag ein großes Musikevent in der Fabrikshalle von Austria Plastics. 22 Künstler sind dabei, die Einnahmen werden unter ihnen aufgeteilt. Musik also endlich wieder live erleben.

After Corona Charity Event