Sechs Verletzte bei schwerem Crash mit vier beteiligten Autos in Wels-Innenstadt

Merken
Sechs Verletzte bei schwerem Crash mit vier beteiligten Autos in Wels-Innenstadt

Wels. Ein schwerer Verkehrsunfall mit vier beteiligten PKW in Wels-Innenstadt hat Freitagnachmittag insgesamt sechs Verletzte gefordert.

Der Unfall ereignete sich auf der Ringstraße in der Welser Innenstadt, unmittelbar bei der Kreuzung mit der Adlerstraße, der Herrengasse und der Roseggerstraße. Ersten Angaben nach kam es zu einem heftigen Auffahrunfall. Vier Fahrzeuge waren in den Crash verwickelt. Sechs Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Die Feuerwehr wurde zur Menschenrettung von eingeklemmten Personen alarmiert. Zwei Notarzt-Teams standen ebenso im Einsatz, wie der Rettungsdienst mit einem größeren Aufgebot und die Polizei. Nach der Versorgung der Verletzten führte die Feuerwehr die Aufräumarbeiten durch. Abschleppunternehmen entfernten die Unfallfahrzeuge. Die Unfallursache war vorerst noch nicht geklärt.

Die Ringstraße war im Bereich der Unfallstelle etwa eineinhalb Stunden lang gesperrt. Der Kreuzungsbereich etwa eine Stunde erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Tanzschule Hippmann startet ins Jubiläumsjahr. 1979 gegründet, feiert man heuer bereits das 40 jährige Jubiläum. Und das mit tollen Aktionen, altbewährten Kursen und Festen UND einer komplett neuen Tanzschule. Erste Einblicke auf die Baupläne gewährte man den Kunden beim Hausball – dem Auftakt zum Jubiläumsjahr.

Ein Auto wäre Freitagabend in Wels-Waidhausen bei einem Verkehrsunfall beinahe in einem Teich beziehungsweise dem Zeilinger Bach gelandet.

Auto bei Verkehrsunfall in Wels-Waidhausen beinahe in Teich und kleinem Bach gelandet

Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister Wels) im Talk.

Am Sonntag ist Ostern   Exklusiv in der Wels Info bekommt ihr ab sofort die Wels Card auch in einem kostenlosen, goldenen und mit Ostergras befüllten Osterei – also in der perfekten stylischen Osterverpackung Aber nur so lange der Vorrat reicht

Die Wels Card zu Ostern schenken

Galafeeling in Marchtrenk. Bereits zum zweiten Mal wird der rote Teppich ausgerollt. Für die Stadtgala im Trenks. Und da standen heuer vor allem die jungen Talente im Mittelpunkt.

Sechs teils Schwerverletzte hat Samstagmittag eine Frontalkollision zweier PKW in Bachmanning (Bezirk Wels-Land) gefordert, nachdem zuerst eines der Unfallfahrzeuge eine Mauer touchierte.

Sechs teils Schwerverletzte bei Frontalcrash nach Anprall an Hausmauer in Bachmanning
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner