Serienauffahrunfall im Abendverkehr mit zehn beteiligten Fahrzeugen bei Gunskirchen

Merken
Serienauffahrunfall im Abendverkehr mit zehn beteiligten Fahrzeugen bei Gunskirchen

Gunskirchen. Ein Serienauffahrunfall mit insgesamt zehn beteiligten Fahrzeugen hat sich Donnerstagabend auf der Wiener Straße bei Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagabend auf der Wiener Straße im Gemeindegebiet von Gunskirchen. Dort kam es mehrfach zu Kollisionen mit insgesamt zehn beteiligten Fahrzeugen. Drei Unfallbeteiligte wurden bei dem Serienauffahrunfall leicht verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr wurde zu einem Unfall mit eingeklemmten Personen alarmiert, diese Annahme bestätigte sich zum Glück nicht. Eine Polizeidrohne wurde zur Unfallaufnahme angefordert. Nach der erfolgten Unfallaufnahme durch die Polizei konnte der Abschleppdienst mit den Aufräumarbeiten beginnen.

Die Wiener Straße war rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Während eines Schneegestöbers ereignete sich Freitagnachmittag auf der Innkreisautobahn bei Steinhaus (Bezirk Wels-Land) ein schwerer Verkehrsunfall, welcher jedoch glimpflich ausging.

Schwerer Verkehrsunfall auf Innkreisautobahn bei Schneegestöber in Steinhaus endet glimpflich

122 bestätigte Coronavirus-Infektionen sind bis am Samstag in Oberösterreich bekannt geworden. Die Kliniken setzen wärhenddessen weitere Maßnahmen und errichteten beispielsweise Schleusen vor den Eingängen.

122 Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Kliniken setzen weitere Maßnahmen

Zahlreiche Gasthäuser, Restaurants, Cafés und Bars der Tourismusregion Wels haben während der Feiertage geöffnet und bieten spezielle Angebote.  

Restauranttipps für Weihnachten und Silvester 🎉🎄

Eine provisorische Verkehrsinsel hat am späten Mittwochabend auf der Pyhrnpass Straße bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) einen Alkolenker aus dem Verkehr gezogen.

Alkofahrt auf Pyhrnpass Straße bei Sattledt endet in einer Verkehrsinsel

Die Ferien-Betreuung für schulpflichtige Kinder in Wels wird ausgeweitet ALLE Schüler erhalten künftig in den Ferien bei Bedarf eine Betreuung. Das gilt nun ZUSÄTZLICH zu den Hortkindern (die bereits betreut werden) AUCH für Schüler die unter dem Schuljahr eine Ganztagsschule besuchen, oder nach dem Unterricht privat betreut werden. Alle näheren Infos dazu findet ihr auf unserer Website https://www.wels.gv.at/…/wels-bietet-neue-ferienbetreuung-…/

Ferienbetreuung in Wels

In Wels-Innenstadt hat am Mittwochmittag ein Autolenker mehrere Fahrzeuge gerammt und krachte gegen eine Hausmauer. Der Lenker musste nach dem Unfall reanimiert werden.

Reanimation: Autolenker nach internem Notfall in Wels-Innenstadt gegen Autos und Hausmauer gekracht