Serienunfall mit 13 Fahrzeugen und sechs Verletzten auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun

Merken
Serienunfall mit 13 Fahrzeugen und sechs Verletzten auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun

Weißkirchen an der Traun. Ein schwerer Serienunfall mit 13 beteiligten Fahrzeugen und sechs Verletzten hat sich Donnerstagnachmittag auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Der Unfall ereignete sich Donnerstagnachmittag nach einem starken Gewitterschauer auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen in Fahrtrichtung Knoten Haid. Fünf LKW, fünf PKW und ein Kleintransporter waren in den Crash die Unfallstellen verwickelt. In der Gegenrichtung kollidierten auf Höhe der ersten Unfallstelle dann ebenfalls zwei PKW. Eine Person musste von der Feuerwehr aus einem LKW-Führerhaus befreit werden. Insgesamt waren 16 Personen am Serienunfall beteiligt, sechs davon wurden Verletzt und in die Krankenhäuser eingeliefert. Von den sechs Personen war einer Person mittelschwer, alle anderen leicht verletzt. Die Aufräumarbeiten gestalteten sich aufgrund der größeren Anzahl an beteiligten Fahrzeugen schwierig und langwierig.

Wie Welser Autobahn war in Fahrtrichtung Knoten Wels rund zwei Stunden erschwert passierbar, in Fahrtrichtung Knoten Haid bleibt die Autobahn vermutlich noch mehrere Stunden gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Sternapotheke in Wels. Inmitten der Krise  wurde investiert und umgebaut. Nun erstrahlt sie in neuem Glanz. 

Geschichten aus den Spelunken des Mississippi-Delta oder den dunklen Seitengassen Chicagos, von Kleinkriminellen, Vagabunden und Schwerenötern, gepackt in Musik aus dem weiten Feld zwischen Blues, Folk, Jazz und Rock und mit viel Gefühl für Sprache in oberösterreichischer Mundart so erzählt, dass sie genauso gut auch beim Wirt um’s Eck passiert sein könnten – der Weitergabe dieser Geschichten haben sich Willy Extra verschrieben. Am 24.10.2019 um 20:00 im Alten Schlachthof Wels.

Willy Extra
EVENT-TIPP
Merken

Willy Extra

zum Beitrag

Ein Brand in einer Produktionsanlage eines Farben- und Lackherstellungsbetriebes in Wels-Pernau hat in der Nacht auf Freitag für einen größeren Einsatz der Feuerwehr gesorgt.

Brand in einer Produktionsanlage bei Unternehmen in Wels-Pernau

Die Nationalratswahl ist Geschichte. Und während auf Bundeseben jetzt die Koalitionsverhandlungen starten. Müssen einige Welser die Koffer packen. Denn für sie geht es ab nach Wien. Welche Welser Vertreter den Einzug in den Nationalrat geschafft haben?

WT1-Talk - Thalheimer zieht in den Nationalrat

Glimpflich endete Samstagvormittag ein Fahrzeugüberschlag auf der Wiener Straße – im Bereich der sogenannten Umfahrung Lambach – im Gemeindegebiet von Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Lenker unverletzt: Autoüberschlag auf Wiener Straße in Edt bei Lambach endet glimpflich