Shisha-Rauch in einem Wohnhaus in Wels-Innenstadt löst Brandmeldealarm und Feuerwehreinsatz aus

Merken
Shisha-Rauch in einem Wohnhaus in Wels-Innenstadt löst Brandmeldealarm und Feuerwehreinsatz aus

Wels. Shisha-Rauch in der Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Wels-Innenstadt hat Samstagabend zu einen Brandmeldealarm und in weiterer Folge einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Die Einsatzkräfte wurden zu einer Brandmeldeauslösung in einem neu errichteten Mehrparteienwohnhauses in Wels-Innenstadt alarmiert. Stärkerer Shisha-Rauch in einer Wohnung hat dort laut Einsatzkräften einen Brandmelder ausgelöst. Die Einsatzkräfte konnten rasch Entwarnung geben.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer Fahrradsturz in Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) machte Sonntagabend einen Einsatz von Rettungsdienst und Notarzt notwendig.

Notarzthubschrauber nach schwerem Fahrradsturz in Neukirchen bei Lambach im Einsatz

Gemäß dem Motto „Get active together“ haben zwei tatkräftige Organisationen zueinander gefunden, um in Zukunft vermehrt zusammenzuarbeiten und damit die Effizienz und Reichweite gemeinsamer Projekte in der Region zu steigern. Sowohl der Leo Club Wels als auch die „JG – Junge Generation Marchtrenk“ setzen sich jeweils in ihrem breiten kommunalen Wirkungsfeld für verschiedene gesellschaftliche Anliegen und Themen ein.

Gemeinsam mehr erreichen: Soziales Engagement verbindet

Schwerste Verletzungen erlitt Donnerstagvormittag eine Lenkerin eines Mopedautos bei einer Kollision mit einem LKW in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land).

Schwerer Kreuzungscrash zwischen Mopedauto und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Auch Thalheim hat einen neuen Gemeinderat. Neben altbekannten Gesichtern sind diesmal auch viele junge und neue Mitglieder dabei. Was man sich für die nächsten 6 Jahre vorgenommen hat – bleiben Sie dran.

In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) ist Sonntagmittag ein Auto gegen einen Baum gekracht. Die zwei Insassen blieben augenscheinlich unverletzt.

Kollision mit Baum: Verkehrsunfall in Gunskirchen endet glimpflich

Liebe Zuseher, wissen sie eigentlich was der Name der Stadt Wels bedeutet? Nein? Oder wann Wels zum ersten Mal zur Stadt erhoben wurde? Auch nicht? Keine Angst – denn an diesen Fragen scheiterten auch die wichtigsten Unternehmer der Stadt. Wir haben beim Unternehmerempfang das Wels-Wissen der Gäste abgefragt.

Unternehmerempfang - Wie gut kennen die Welser ihre Stadt