Sichere Feiertage

Merken
Sichere Feiertage

Weihnachten sollen nur die 🕯 brennen!

Für den Notfall 📞 122 Feuerwehr Wels!

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    ok

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Seit heute hat das Hotel eine Vogel😁 Dieser süße Wellensittich ist ihnen heute Vormittag im Best Western Plaza Hotel Wels im Traunpark zugeflogen. Er trägt einen Ring am Bein mit der Nummer A049, ist derzeit bei uns stationiert und hilft fleißig bei der Arbeit. Bitte teilen damit wir den Besitzer schnell finden.🐦❤️

Vogelalarm

1 Sieg aus 22 Spielen. Das kommt raus, wenn man den bisherigen Saisonverlauf vom FC Wels und dem ATSV Stadl-Paura zusammenrechnet. Nicht umsonst stehen beide Teams mit dem Rücken zur Wand. Am Wochenende kam es jetzt zum Krisenduell in der Regionalliga Mitte.

Kellerduell - ATSV Stadl-Paura vs. FC Wels

Damit kommen wir zu einem ganz anderen Thema. Die SCW blüht neu auf – und das unter anderem mit einem neuen Frequenzbringer den man aus der Innenstadt an den Stadtrand geholt hat. Center Managerin Claudia Lehner-Linhard war diese Woche unser Talkgast.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen 😉 Zusätzlich zu den derzeit 7️⃣ COVID-19-Antigen-Teststraßen (5 in der Messe Wels und 2 im Gesundheitszentrum Klinikum Wels) gibt es nun eine Erweiterung um eine mobile Version ☝️: den Welser COVID-19-Testbus 😷🦠🚌 ❗️ Ab kommender Woche, Montag, 8. Februar macht er in allen Welser Stadtteilen Halt, um den Bürgern ein noch breiteres Angebot für Antigen-Testungen ermöglichen zu können. ❓ Wann: Montag bis Freitag jeweils von 08:00 bis 15:00 Uhr ❓ Wo: unterschiedliche Haltestellen in allen Welser Stadtteilen Details dazu findet ihr hier 👉https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/leben-in-wels/gesundheit/coronavirus-covid-19/behoerdliches/oesterreich-testet-covid-19-schnelltests/welser-covid-19-testbus/ ℹ️ In den kommenden Tagen halten wir euch auf unserer Website unter www.wels.at/coronavirus zu diesem Thema auf dem Laufenden 😊

Testbusse in Wels

Ein Auffahrunfall in einem Kreuzungsbereich der Wiener Straße in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) hat Sonntagnachmittag zwei Verletzte gefordert.

Auffahrunfall im Kreuzungsbereich der Wiener Straße in Marchtrenk fordert zwei Verletzte

Brüder sind sich oft ja ganz schon ähnlich – das folgende Brüderpaar könnte aber nicht unterschiedlicher sein. Der eine erlangte als volltätowierter Mr. Extreme Bekanntheit, der andere als Lederhosenmagier. Kurt und Michael Späth. Jetzt melden sich beide zurück – und wollen neu durchstarten.   Anmeldungen unter: Kurt Späth / Facebook