So haben Sie Thomas Gottschalk noch nie gesehen

Merken
So haben Sie Thomas Gottschalk noch nie gesehen

Eines der populärsten Gesichter der deutschsprachigen TV-Welt hat Haare gelassen: Thomas Gottschalk (70) ist kaum wiederzuerkennen, er trägt keine Locken mehr: Das belegt ein auf Instagram veröffentlichtes Bild, das den TV-Entertainer an der Seite von DSDS-Gewinner Alexander Klaws (37) bei Dreharbeiten zeigt –  als Blutsbrüder Winnetou und Old Shatterhand.

Mehr noch: Der Ex-Lockenkopf ist nicht nur geglättet, sondern auch eine Spur dunkler. Mehr über Gottschalks neue Show, für die man nun gemeinsam vor der Kamera stand, erfahre man im Dezember, so Klaws. Im Mai hatte Gottschalk im ZDF live in seinen 70. Geburtstag reingefeiert. 2021 sei ein einmaliges Revival von “Wetten, dass..?” mit dem Entertainer geplant.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das lange Warten hat endlich ein Ende. Die Mostkostsaison ist gestartet. Den Anfang macht man in Steinhaus. Wo es neben den Mosten angeblich die besten Mehlspeisen der Region gibt.

MostSpeckTakel

Ja wenn sich Erdbeeren, Einhörner, Prinzessinnen, Minions und Cowboys in Wels herumtreiben, kann das nur eines bedeuten. Es ist wieder Fasching. Gefeiert wurde mit Tanz, Krapfen und sogar einem Zauberer beim Kinderfasching in der Stadthalle. Und der hat übrigens auch für Erwachsene so einiges zu bieten. Aber sehen Sie selbst.

Die Farben des Regenbogens, sie sind mal eine willkommene Abwechslung zu den eher dunklen Tönen die modisch oft zu sehen sind. Denn mit schwarz, weiß und grau ist man irgendwie immer auf der sicheren Seite. In der Pfarre St.Franziskus ist man nun jedoch im Rausch der Farben.

Was haben Grease, Leberkäsjunkie, der Schuh des Manitu und Mamma Mia gemeinsam? Alles Filme die im Welser Carcinema im 50er Jahre Stil gezeigt werden. Denn hier gibt’s nicht nur Blockbuster, sondern auch Klassiker und ganz viel Quentin Tarantino.

Heute greift Marchtrenk Florian Aichhorn und seinem Team vom Kumplgut dem Erlebnishof für krebs- und schwerkranke Kinder unter die Arme. Mal sehen wieviele Kekse heute gebacken werden!

Marchtrenk backt Kekse