So sexy kann Landwirtschaft sein

Merken

2020 wird die 20. Ausgabe des Jungbauernkalenders erscheinen. “Der Jungbauernkalender ist seit der ersten Ausgabe weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt und sehr beliebt. Für die 20. Ausgabe haben wir uns deshalb etwas ganz Besonderes überlegt”, so Jungbauern-Bundesobmann Franz Xaver Broidl.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Fritz Karlsberger sagt:

    😎😄

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Jennifer Aniston hat mit ihrem Instagram-Debüt einen Rekord aufgestellt. Nur fünf Stunden und 16 Minuten nach ihrer Anmeldung am Dienstagabend folgten bereits eine Million Nutzer der Schauspielerin, wie Guinness-World-Records am Mittwoch mitteilte. Damit war Aniston 29 Minuten schneller als die bisherigen Rekordhalter, der britische Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan. Das royale Paar hatte sich im April bei Instagram angemeldet – und war wiederum doppelt so schnell wie sein Vorgänger gewesen: K-Pop-Star Kang Daniel hatte für seine „Instagram-Million“ noch 11 Stunden und 36 Minuten gebraucht.

Instagram Rekord

Maturaball des WRG/ORG Wels am 4.10 in der Welser Stadthalle

The golden 20s - Auf einen glanzvollen Abschluss

Ja wenn sich Erdbeeren, Einhörner, Prinzessinnen, Minions und Cowboys in Wels herumtreiben, kann das nur eines bedeuten. Es ist wieder Fasching. Gefeiert wurde mit Tanz, Krapfen und sogar einem Zauberer beim Kinderfasching in der Stadthalle. Und der hat übrigens auch für Erwachsene so einiges zu bieten. Aber sehen Sie selbst.

Jeder hat einen Wunsch und Weihnachten ist die Zeit um diesen laut auszusprechen. Wer weiß, vielleicht geht er in Erfüllung Dr.Andreas Rabl Bürgermeister der Stadt Wels

Wunsch beim Punsch

Jeder hat einen Wunsch und Weihnachten ist die Zeit um diesen laut auszusprechen. Wer weiß, vielleicht geht er in Erfüllung. Eva Maria Kroboth, WTV  Wels

Wunsch beim Punsch

Im Jahr 2020 findet am 29. Februar ein Schalttag statt. Dieser 29. Februar existiert im gregorianischen Kalender alle vier Jahre, also in allen Schaltjahren. Bei allen Jahren, die durch die Zahl 4 teilbar sind, handelt es sich um ein Schaltjahr. Einzige Ausnahmen: ist ein Jahr durch 100 teilbar, findet kein Schaltjahr statt – ist es hingegen durch 400 teilbar, findet es trotzdem statt. Im Gegensatz zum Normaljahr stellt der Monat Februar im Schaltjahr also den Schaltmonat mit dem Schalttag dar. Das Ziel ist es, die Differenz zwischen dem Kalenderjahr und dem Sonnenjahr auszugleichen. Auch im islamischen und jüdischen Kalender werden Schalttage oder -monate eingefügt. Das astronomische Jahr, also das Sonnenjahr, dauert ungefähr 365,2422 Tage, was rund 365 Tagen und ca. sechs Stunden entspricht. Damit das Kalenderjahr und das Sonnenjahr sich langfristig nicht zu weit voneinander entfernen, wird daher alle vier Jahre der Schalttag am 29. Februar eingefügt. Wer an diesem Tag geboren ist, feiert seinen Geburtstag meist entweder am 28. Februar oder am 1. März. In vielen Ländern der Erde ist der 29. Februar mit Aberglauben verbunden. So ist der Tag teils ähnlich wie Freitag, der 13. als Unglückstag verrufen.

Guten Morgen!