Sofia Vergara ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Merken
Sofia Vergara ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Der Star aus der Serie “Modern Family” verdiente laut einer am Freitag veröffentlichten Liste in den vergangenen zwölf Monaten 43 Millionen Dollar (rund 37 Millionen Euro). In der letzten Staffel der Serie bekam die 48-jährige gebürtige Kolumbianerin demnach eine halbe Million Dollar pro Folge.

Als Jurorin in der Show “America’s Got Talent”, der US-Version von “Deutschland sucht den Superstar”, kann Vergara laut “Forbes” zudem mit mindestens zehn Millionen Dollar pro Saison rechnen. Auf Rang zwei der bestbezahlten Schauspielerin landete Angelina Jolie mit 35 Millionen Dollar, gefolgt von “Wonder Woman”-Star Gal Gadot mit 31 Millionen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Im sehr gut besuchten Marchtrenker Kulturzentrum „Trenks“ fand am Donnerstag Abend die Veranstaltung „Mode & Wein“ stattt. Das Konzept zur Stärkung der lokalen Unternehmer wurde umrahmt von einer Weinverkostung mit Winzern aus Niederösterreich und dem Burgenland.  

Mode & Wein in Marchtrenk

Im Schnitt verbringen Frauen 40,5 Stunden pro Jahr mit dem Einkaufen von Schuhen. Zurecht. Denn Schuhe können jedes Outfit perfekt abrunden oder sogar selbst ein Statement setzen. Die modische Frau von Welt weiß da natürlich wo sie die trendigsten Schuhe in Wels findet. Bei Gangart.

Herbstfest - Gangart & Selendi - die Mode

Der Schelmenrat zu Wels lädt zur 3. Faschingsrevue am 22.Februar.2020 in den Minoriten.

3. Faschingsrevue MANEGE FREI!

12 Wochen lang haben die Tanzschüler fleißig geprobt um heute eine grandiose Show in der Stadthalle abzuliefern.

Debütanten-Ball der Tanzschule Santner

Vor 10 jahren war der letzte Faschingsumzug auf Grund des Gemeinde Jubiläum 1200 Jahre Gunskirchen beschloß der gesamte Gemeinderat wieder einen zu machen 15 Umzugswägen zogen vor vollem Publikum durch den Ort zum Schluss alle mit Dj Garry H in das VZ Gunskirchen

Gunskirchner Faschingsumzug am Sonntag, 23. Februar 2020

Der Zähl-deine-Knöpfe-Tag findet am 21. Oktober 2020 statt und bietet keine Zeit für Langeweile. Die Gründe, die die Erfinder hatten diesen Tag ins Leben zu rufen sind nicht bekannt, vielleicht ging es wirklich nur darum, dass sie Lust zum Knöpfe zählen hatten. Unabhängig davon sollte jeder, der einen Mantel, Hosen, eine Jacke oder Hemd trägt, genügend Knöpfe zur Verfügung haben, dass sich das Zählen am Zähl-deine-Knöpfe-Tag lohnt. Knöpfe eignen sich auch als interessanter Sammelgegenstand, da sie in den verschiedensten Größen, Formen, Farben und Materialien daher kommen. Kein Knopf ist wie der andere und daher kann der Zähl-deine-Knöpfe-Tag über das Zählen hinaus auch der Auftakt sein eine Knopfsammlung zu starten. Wer Freunde finden kann, die auch von Knöpfen begeistert sind, kann seine Knöpfe mit anderen tauschen und vergleichen.

Aufstehen mit WT1