Spezialeinsatz für Feuerwehr: Dringende Türöffnung einer Arrestzelle am Polizeiposten in Marchtrenk

Merken
Spezialeinsatz für Feuerwehr: Dringende Türöffnung einer Arrestzelle am Polizeiposten in Marchtrenk

Marchtrenk. Die Feuerwehr wurde Dienstagnachmittag zu einem Spezialeinsatz zur Polizeiinspektion nach Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Vorerst war nur bekannt, dass es sich um eine Türöffnung handeln könnte, relativ rasch stellte sich dann allerdings heraus, dass nicht irgendeine normale Türe nicht mehr geöffnet werden konnte, sondern ausgerechnet die Türe der Arrestzelle. Schweres Gerät wurde benötigt, mit hydraulischem Rettungsgerät und weiteren Arbeitsgeräten konnte die Türe schließlich geöffnet werden. Der Festgenommene wurde aufgrund medizinischer Probleme vom Rettungsdienst versorgt und unter Polizeibegleitung ins Krankenhaus eingeliefert.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Traktor samt vollem Anhänger ist Donnerstagfrüh bei winterlichen Straßenverhältnissen bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Straßengraben gelandet.

Winterliche Straßenverhältnisse: Traktor samt Anhänger bei Sattledt im Straßengraben gelandet

Forschung und Entwicklung stehen in OÖ Betrieben an oberster Stelle. Wir sind in Sachen Patent Anmeldungen die Nummer eins im Bundesländervergleich. 561 Erfindungen wurden eingereicht, soviel wie in keinem anderen Bundesland. Doch hinter jeder Entdeckung steckt ein Mensch, ein Forscher. Und genau für diese gibt es die Lange Nacht der Forschung. Wo man einen Blick in innovative Firmen bzw. Arbeitgeber werfen kann.

Erleben Sie Braco’s Blick. Tauchen Sie ein in eine neue Welt der Ruhe und der Schönheit. Am 19.Februar ab 14:00 im Kulturraum Trenks in Marchtrenk. Seit 23 Jahren bringt Braco’s Blick tausenden von Menschen innere Balance, Freiheit und eine bessere Lebensqualität. Braco ist ein Mann aus Kroatien, der spontan in sich die Gabe entdeckt hat, den Menschen durch seinen Blick zu helfen. In einer ‚Begegnung‘ steht Braco auf einem Podium und sieht die Menschen, die vor ihm in der Gruppe stehen, in Stille an. Er gibt an die Besucher keine Theorie, Philosophie oder Botschaft weiter. Seit 2004 spricht er nicht in der Öffentlichkeit und hat für die Medien auch nie ein Interview gegeben. Während der Begegnung mit Braco spüren viele Menschen einen tiefen Frieden, Erleichterung von täglichem Stress und Drucksituationen, eine angenehme Wärme, die durch den Körper strömt. 1. Session – 15:00 Uhr / 2. Session 16:00 Uhr / 3. Session 17:00 Uhr, Bezahlung ausschließlich vor Ort. Direkt vor Ort werden auch Karten verkauft. Preis pro Durchgang beträgt €10,-

Bracos Blick

Nach einjähriger Pause wird die heimische Radelite Wels wieder einen Besuch abstatten. Mit bis zu 60km/h wird am 8. September durch die Innenstadt gerast. Bei einem Event, das österreichweit seinesgleichen sucht. Dem Innenstadtkriterium.

Ein schwerer Kreuzungscrash zwischen einem Kleintransporter und einem PKW hat sich Dienstagfrüh in Wels-Pernau ereignet. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen im Einsatz.

Schwerer Kreuzungscrash zwischen Auto und Kleintransporter in Wels-Pernau

Hello! Ciao! Hola! Bonjour! Diesen Mittwoch, 13.4. um 16.30 Uhr findet wieder das kostenlose VHS-Sprachencafé statt!

VHS-Sprachencafé im max.center