SPG Walter Wels - Tischtennisherren wollen Winterkrone

Merken

Nicht nur Basketball wird während der Coronakrise in Wels gespielt – auch die Tischtennisherren von SPG Walter Wels dürfen als Proficlub ihre Spiele abhalten. Und da kam es am Sonntag zum Heimspiel gegen Schlusslicht Innsbruck.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mag. Thomas Saliger (Unternehmenssprecher XXXLutz) im Talk.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr standen Donnerstagnachmittag bei einem Brand in einem Hausanschlussverteiler – einem sogenannten Zählerkasten – im Einsatz.

Brand im Zählerkasten eines Gebäudes in Thalheim bei Wels

30 Jahre lang schwingt Kapellmeister Wolfgang Homar nun bereits erfolgreich den Taktstock beim Musikverein der ÖBB Wels. Im Zeichen dieses Jubiläums steht auch das diesjährige Frühjahrskonzert. Der musikalische Bogen spannt sich von der Klassik bis heute. Und es warten gleich 2 Premieren aufs Publikum. Aber sehen Sie selbst.

Der Wiener Künstler Hannes Mlenek ist derzeit im Museum Angerlehner zu sehen.

Am Freitag (28.8) trifft WSC Hertha Wels im ÖFB Cup auf Bundesligist Admira Wacker Mödling. Spielbeginn ist um 19:00. Die Generalprobe für das Spiel ist gelungen – am 2. Spieltag in der Regionalliga Mitte haben die Welser mit 4:1 gegen Allerheiligen gewonnen. Karten für das Cupspiel gibt es bei Mazda Rainer, bei der Firma Hogo und am Spieltag ab 17:00 im Stadion.

ÖFB Cup: WSC Hertha vs. Admira Wacker Mödling