Sport ist nicht das Problem – Sport ist Teil der Lösung!

Merken
Sport ist nicht das Problem – Sport ist Teil der Lösung!

SPÖ-Stadtparteivorsitzender GR. Mag. Klaus Schinninger: „Dass die Kinder und Jugendlichen nun bald wieder Sport machen dürfen, ist ein erster kleiner Schritt in die richtige Richtung, der im übrigen schon längst überfällig war. Wir müssen aber weitere vernünftige Öffnungsschritte setzen, um größere gesellschaftspolitische und gesundheitliche Schäden von der Bevölkerung abzuwenden.“

Stufenweise könnte eine Öffnung in 3 Schritten erfolgen:

  1. Ab sofort sollte Outdoorsport – auch für Gruppentrainings und auch für Erwachsene – wieder möglich sein.
  2. Ab Mitte März sollte das Individualtraining – mit Tests – auch Indoor wieder geöffnet werden.
  3. Ab April sollten wir den gesamten Sportbetrieb (Outdoor und Indoor, Individualsport und Mannschaftssport) wieder öffnen.

ASKÖ Bezirk Wels Vorsitzender Mag. Manfred Sams: „All diese Maßnahmen müssen mit einem konsequenten Covid19-Sicherheitskonzept Schritt für Schritt Nachwuchs-, Breiten- und Gesundheitssport wieder möglich machen. Der Sport ist ein wichtiger Teil der Lösung in unserer momentanen Situation.“

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Schnell man wieder einen Kaffee trinken oder eine Kleinigkeit essen. Ja das wird bald wieder Realität sein. Dafür nötig ist aber ein negativer Corona Test. Darum bietet das max.center Wels ab sofort kostenlose Covid-19-Schnelltests für alle Besucher des Centers an.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am Freitag in den frühen Morgenstunden zu einem technischen Alarm in einer Tiefgarage in Wels-Innenstadt alarmiert.

Vergiftungsgefahr-Alarm in einer Tiefgarage in Wels-Innenstadt führt zu Feuerwehreinsatz

Im Zuge der Eröffnung des Erlebnisgartens Rossgasse wurde der langjährige Gemeinderat jetzt ausgezeichnet. Mit viel Engagement setzte er sich beim damaligen Verschönerungsverein für diverse Restaurierungsarbeiten und die Erstellung einer Wanderkarte ein. Aus dieser Zeit stammt auch eine von Diplinger erstellte Dokumentation aller Denkmäler in Thalheim, die erste dieser Art. Im Chronik-Team, das sich derzeit mit der jüngeren Geschichte Thalheims auseinandersetzt, leistet Diplinger nach wie vor einen wertvollen Beitrag für Thalheim.

Goldenes Thalheimer Ehrenzeichen für Hubert Diplinger

Statement von Bürgermeister Dr. Andreas Rabl zum viel diskutierten Grundstückskauf am Lokalbahnhofareal.

Ein größerer Einsatz der Polizei lief Dienstagvormittag bei einem Unternehmen in Wels-Pernau, nachdem dort eine Bombendrohung eingegangen sein soll.

Großeinsatz der Polizei nach Bombendrohung bei Unternehmen in Wels-Pernau

Ein LKW hat Montagnachmittag auf der Westautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Bereich der Hinterachse beziehungsweise des Radlagers zu brennen begonnen.

LKW-Brand auf Westautobahn bei Sattledt - Zwei Ersthelfer bei Löschmaßnahmen leicht verletzt