Sport mit Maske: Kein Risiko, aber weniger Leistungsfähigkeit

Merken
Sport mit Maske: Kein Risiko, aber weniger Leistungsfähigkeit

Sport mit einem Mund-Nasen-Schutz ist anstrengender als ohne. Das zeigt eine im“European Respiratory Journal” vorgestellte Studie. Probanden mit chirurgischer oder FFP2-Maske brachten rund zehn Prozent weniger Leistung. “Diese Reduktion ist gering – entscheidend ist, dass sie nicht auf ein Risiko für gesunde Menschen hindeutet, die mit Maske trainieren, auch wenn sie an ihre äußersten Kapazitäten kommen”, erklärte Studien-Mitautor Massimo Mapelli von der Universität Mailand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

🔥 101:91-Heimsieg gegen die Oberwart Gunners 🔥 Top-Scorer der Raiffeisen FLYERS: DeLaney 24, Jackson 21, Lamesic 19, Csebits 13, Ray 10

Heimsieg für die Flyers

Sehen, Schmecken, Riechen, Hören, Spüren und Tasten – mit all ihren Sinnen wollen Kinder die Welt entdecken. Und das sollen sie auch. Denn nur durch Spielen mit verschiedensten Materialen wie Gras, Sand, Holz, Wasser, usw. lernen sie wie die Welt funktioniert und verstehen kausale Zusammenhänge.

Am Montag den 20.Juli geht es los. 🎾🎾🎾Die Top Spieler des Österreichischen Tennis Zirkus dürfen wir erneut in Wels auf unserer Anlage begrüssen …. kommt vorbei, schaut zu und genießt die tolle atmosphere mit den Profis …🎾🎾

UTC Wels
EVENT-TIPP
Merken

UTC Wels

zum Beitrag

Disc Golf – eine Sportart bei der man den ganzen Tag in der Natur ist, braun wird und einige Kilometer zurücklegt. In Wels gibt es einen Verein der einmal wöchentlich gemeinsam trainiert und nun auch die österreichische Vereinsmeisterschaft ausgetragen hat.

Die 2. Runde im UNIQA ÖFB CUP findet am 25.09.2019 in Wels im Mauthstadion statt.

Fussball-Bundesliga wieder in Wels