Stadthund Bali

Merken
Stadthund Bali

đŸ¶Einige von euch kennen ihn vielleicht schon aus dem Stadtmagazin: Bali, den Familienhund vom BĂŒrgermeister. Seit fast zwei Jahren berichtet Bali nun schon im Stadtmagazin ĂŒber diverse Themen, die ihn und seine vierbeinigen Freunde interessieren. đŸ¶
Leider ist ihm bei seinen letzten SpaziergĂ€ngen aufgefallen, dass wieder mehr Hunde-Haufen herumliegen und die Gacki-Sackerl weniger genutzt werden. Deswegen seine und unsere Bitte an euch: bitte rĂ€umt hinter euren Hunden auf!Bali wird sich hier wieder bei euch melden, da es schon bald Neuigkeiten bezĂŒglich Gacki-Sackerl geben wird!

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Welser Tierheim will heute die Chance nutzen und euch Kia und Novel ins GedĂ€chtnis rufen. Die beiden sind die “DienstĂ€ltesten”, sage und schreibe 6 Jahre im Tierheim. Wir wĂŒnschen uns, dass die beiden bald jemandes HausTier werden wĂŒrden ❀

Welser Tierheim

Endlich ist es weiß, endlich liegt wieder einmal Schnee. Und das auch noch in den Schulferien. Ja wie könnte man da die freie Zeit besser nutzen, als in der Natur und dabei auch noch Spaß haben. Denn in der Freizeitanlage in Wimpassing kann man rodeln, einen Schneemann bauen oder aber auch eine Schneeballschlacht mit den Geschwistern anzetteln. Wir waren vor Ort.

Erst ein Sieg nach fĂŒnf Runden. Ein Platz im Mittelfeld der Liga. Ja den Saisonstart hat man sich bei Regionalligist WSC Hertha Wels eigentlich anders vorgestellt. Im Sommer wurde aufgerĂŒstet, vom Aufstieg wurde gesprochen. Die RealitĂ€t sieht anders aus. Weshalb im OÖ-Derby gegen das noch sieglose ATSV Stadl-Paura schon die Rede von einem Pflichtsieg war.

Wir vermissen den blauen Himmel und die frĂŒhlingshafte Stimmung, ihr nicht auch? ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Auf der #Ringstraße wurden ĂŒbrigens auch bereits farbenfrohe Blumen gepflanzt ⠀

FrĂŒhling in Wels
Merken

FrĂŒhling in Wels

zum Beitrag