Stadtmagazin Marchtrenk

Merken

Ab heute heißt es Augen offenhalten und in den Briefkasten schauen, denn unser neuestes Stadtmagazin wird ausgeliefert. Auch diesmal warten wieder viele spannende Artikel zum aktuellen Geschehen in Marchtrenk auf euch! 😃

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wie wird mein Kuchen nicht zu trocken? Unser WT1 Koch Markus Grillenberger hat dafĂŒr eine simple Lösung. Wie genau das funktioniert, zeigt er anhand eines Rharbarer Kuchens mit Erdbeeren und Zitronentopping. Grilly kocht mal wieder ĂŒber.

FrĂŒhlingswetter? Leider Fehlanzeige. So richtig in Fahrt kommen will der FrĂŒhling heuer noch nicht. FĂŒr FrĂŒhlingsgefĂŒhle ist dennoch gesorgt. Vor allem bei Motorfans. Denn drei neue Mercedes-Modelle lassen deren Puls in die Höhe schnellen.

Ein 88-jÀhriger Pensionist ist seit Samstagnachmittag von Wels-Puchberg abgÀngig. Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Hinweise.

Pensionist (88) von Wohnhaus in Wels-Puchberg abgÀngig

Die EinsatzkrĂ€fte standen MittwochfrĂŒh nach einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem LKW auf der Westautobahn bei Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Auto auf Westautobahn bei Sipbachzell gegen Heck eines LKW gekracht

Seit einigen Monaten arbeiten Thalheim, Schleißheim, Sattledt, Machtrenk und Holzhausen an Kooperationskonzepten fĂŒr gemeindeĂŒbergreifende MobilitĂ€tslösungen. Am 27. Februar prĂ€sentierte das beauftragte VerkehrsplanungsbĂŒro im Gemeindeamt Schleißheim erste konkrete VorschlĂ€ge.

Regionale MobilitĂ€t: Es braucht Mut fĂŒr neue Lösungen