Stände zu vergeben

Merken
Stände zu vergeben

#Kreative und #Kunsthandwerker aufgepasst, denn für die Welser Weihnachtswelt von 20.11. – 24.12.2020 werden noch Aussteller gesucht!

Anfang des Jahres schon wieder an Weihnachten denken? – Im Büro der Welser Christkind GmbH ist das Gang und Gäbe, denn bei der himmlischen Weihnachtswelt Bedarf es an viel Vorbereitung!

Ob Keramik, Lederwaren, Bienenprodukte, Blechkunst, Schmuck oder viele weitere kreative Produkte, die zauberhafte Welser Weihnachtswelt bietet die perfekte Plattform für euer Kunsthandwerk! Die Lärchenholzhütten haben eine Abmessung von 4 x 2,2 m oder 3 x 2,2 m und verfügen über diverse Stromanschlüsse und eine Innen- und Außenbeleuchtung. Schreibt uns eine PN oder kontaktiert uns per Mail: sophia.hartsch@wels.at.
Wir freuen uns von euch zu hören!

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Schön gestaltete Kreisverkehre gibt es zuhauf – leider aber auch Negativbeispiele. Eines davon in der Noitzmühle, wo ein Steinhaufen die Autofahrer begrüßt. Da hat sich die Stadtplanung nicht allzu viel einfallen lassen.

Welser Schandfleck

Unter dem Motto „Lieber gemeinsam, statt einsam“ wird hilfesuchenden Menschen ein breites Spektrum an Hilfestellungen von der Gemeinwesenarbeit Marchtrenk geboten. Die GWA lädt zur Kontaktaufnahme ein und legt dabei den Schwerpunkt auf die derzeitigen schwierigen Situationen, z.B. Sorgen, Ängste, Fragen oder einfach ein Gespräch über alltägliche Dinge. Die Angebote finden telefonisch oder per Video-Chat unter 0676/841314755 statt. (MO – FR 8 – 18 Uhr)

Marchtrenk

Ein Gebäudeanbau in Lambach (Bezirk Wels-Land) ist Mittwochabend in Vollbrand gestanden. Zwei Feuerwehren standen bei den Löschmaßnahmen im Einsatz.

Gebäudeanbau in Lambach in Vollbrand