Starke Rauchentwicklung durch Verbrennen von Gartenabfällen in Wels-Puchberg

Merken
Starke Rauchentwicklung durch Verbrennen von Gartenabfällen in Wels-Puchberg

Wels. Die Feuerwehr wurde Montagvormittag zu einer erheblichen Rauchentwicklung in der Ortschaft Oberlaab alarmiert. Das Verbrennen von Gartenabfälle hat zu der Rauchentwicklung geführt.

Eine starke Rauchenticklung war wahrzunehmen, die Einsatzkräfte konnten dann den Ausgangspunkt ausmachen und stellten fest, dass eine größere Menge Gartenabfälle verbrannt wurden. Ein nicht ungefährliches Vorhaben, weil unmittelbar nebenan eine große Menge Holz gelagert ist.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Othmar Kraml (Leiter AMS Wels) im Gespräch

Die Fans der Austropop Band Hoamspü sind unerschütterlich. Bei strömenden Regen kommen sie, wenn Hoamspü nach monatelanger Pause wieder mal ein Konzert gibt. Es popt auf am Minoritenplatz.

Hoamspü
Merken

Hoamspü

zum Beitrag

Zwei Tschetschenen stehen am Dienstag in Wels nach einem versuchten Raubüberfall auf einen Geldtransporter in Wels vor Gericht.

Prozess nach Raubüberfall auf Geldtransporter in Wels

Weihnachtszeit ist – auch Reisezeit. Denn viele nutzen die Kalte Jahreszeit, um Fernreisen zu machen – sich die Welt anzusehen und um ins Warme zu flüchten.

Über 600.000 Besucher, bei mehr als 600 Shows in 35 Ländern. Das ist Pasion de Buena Vista. Kubanische Lebensfreude – mit heißen Rhythmen, exotischen Schönheiten und mitreissenden Tänzen. Und jetzt machte die Bühnenshow Halt in Wels.